< Zur Mobilversion wechseln >

Urlaub: Außergewöhnliche Quartiere

Voriges Bild Österreich Werbung/Trumler Nächstes Bild
  • Sammeln

Kärnten: Troadkasten
Und noch ein umgebauter Troadkasten lädt zum Verweilen ein, diesmal in Kärnten. Das 50m² große Häuschen aus dem Jahr 1714 steht in Watschig bei Hermagor und ist ab € 60,– pro Nacht zu haben.
www.troadkasten.at

Mehr Tipps für Ihren Österreich-Urlaub gibt’s hier!

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren
1 Kommentare
Reiseroller
10.11.2017 23:19

Ausgefallen Schlafen in Österreich

Aber ein paar wirklich originelle Unterkünfte in Österreich habt ihr scheinbar übersehen. Darf ich nachhelfen bzw. ergänzen?
In Leoben wartet ein industrielles Schienen-Erlebniszimmer für alle Freunde von Shades of Grey: http://www.crazybooker.com/de/eisenbahn-schienen-erleniszimmer-steiermark-oesterreich.html
Im gleichen Hotel gibt es auch ein Brauerei-Zimmer mit integrierter Bierzapfanlage!
In Wien kann man in einem originalen Airstream Caravan von 1952 übernachten (gehört zu einem Design-Hotel): http://www.crazybooker.com/de/wohnwagen-hotel-silver-trailer-airstream-camper-wien.html
Oder wie wäre es mit einem prähistorischen Aufenthalt in einem Höhlenzimmer mit Tierfellen und Felsmalerien? Diese Erlebnis-Suite ist eines von 19 originellen Romantikzimmern in der Steiermark: http://www.crazybooker.com/de/erlebniszimmer-hoehlenzauber-romantik-hotel-steiermark.html
Und zu guter Letzt eine Unterkunft für Eisenbahnfans: in der Oststeiermark macht ein 125 Jahre alter Güterwaggon als Hotelzimmer auf Schienen von sich Reden:
http://www.crazybooker.com/de/eisenbahn-waggon-suite-hotel-steiermark.html
Österreich bietet eben mehr Überraschungen als man denkt, auch hinsichtlich außergewöhnlicher Nachtquartiere.