< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text:

11 Strände, wegen denen du Badeurlaub in Indien machen musst

Indien ist eigentlich nicht das erste Ziel wenn es um Strandurlaub geht. Aber zu Unrecht. Hier warten auf dich die 11 schönsten des Landes.

Auch wenn Indien für die meisten Europäer ein Kulturschock darstellt und damit die Hürde für einen Besuch meistens etwas höher liegt, ist das Land reich an kulturellen und ökologischen Schätzen. Wer auf Rundreise ist oder einfach nur entspannten Urlaub in einem der unzähligen Yoga- oder Aryuvedazentren machen will, sollte nicht verpassen einen oder gleich aller dieser 11 Schönheiten zu besuchen.

Kristallklares Wasser, feingelbgoldener oder gar weißer Strand und dichter Palmenhain bei 30 Grad: das Paradies liegt vielleicht doch in Indien.

Top 11: der schönsten Strände Indiens

Alle 11 Bilder der Galerie »

Die beste Reisezeit ist übrigens von November bis Mai. Damit natürlich auch gleich die teuerste. Wobei es um die Monate Januar - März am hochpreisigsten ist.

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren