< Zur Mobilversion wechseln >
Galerie merken

Die gefährlichsten Tiere der Welt: Und wo du sie findest

Wikicommons Bernard Dupont
Bild 4 von 11

Flusspferde: Nur noch 150.000 Tiere dieser faszinierenden Art gibt es weltweit. Das Flusspferd, auch Nilpferd oder Hippopotamus genannt, lebt in Afrika und ernährt sich nur von Pflanzen. Es kann aber gefährlich werden, wenn man ihm zu nahe kommt oder es sich bedroht fühlt. Zuverlässige Zahlen, wie viele Menschen von Flusspferden getötet werden, gibt es aber nicht.

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren