< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: savills / Text:

Das kleinste Schloss Englands steht zum Verkauf

Das Schloss steht in Warwickshire und verfügt über 2 Schlafzimmer. Der Kaufpreis entspricht einer Wiener 4-Zimmer Wohnung.

Du wolltest schon immer Schlossbesitzer sein, aber die Immobilienpreise haben dich abgeschreckt? Nun, jetzt steht ein verhältnismäßig erschwingliches Objekt in England zum Verkauf.
Für etwa 643.000 € wärst du damit englischer Schlossherr.

Die Immobilie steht im Dorf Long Compton in Warwickshire, etwa auf der Hälfte zwischen Birmingham und London. Wie der Independent berichtet, war "Molly Lodge" zunächst Pförtnerhaus für Weston Park. Nun allerdings steht es zum Verkauf. Etwa 643.000 Euro kostet das Schloss. das im Stil des 19. Jahrhunderts erbaut wurde.

 Savills

Savills

Das Anwesen besteht aus einem Garten mit Teichanlage und ausgiebiger Botanik. Außerdem gehört eine standesgemäße Garage dazu.
Im Inneren liegen zwei Schlafzimmer, ein Büro, ein Wohnzimmer und eine Küche. Im Eingangsbereich befindet sich eine charmante Wendeltreppe, außerdem gibt es einen Kamin. 

 

Savills

Savills

 

Im nahen Dorf Long Compton gibt es ein Postamt, kleine Dorfläden, ein Pub sowie eine Kirche und eine Grundschule.
Eine perfekte Umgebung um die kleine Familie groß zu ziehen.

 

Savills

Savills

 

Falls du also nun Schlossbesitzer werden möchtest, findest du die Immobilienanzeige hier.

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren