< Zur Mobilversion wechseln >

Côte d’Azur: Geheimtipps westlich von Saint-Tropez

Nächstes Bild

Cavalaire-sur-Mer

Fährt man vom Süden der Halbinsel von Saint-Tropez westwärts, so durchquerst du den scheinbar unbedeutenden Ort Cavalaire-sur-Mer. Dabei bietet der Badeort einen traumhaften Sandstrand mit sehr klarem Wasse, einen entzückenden Hafen und einen lebendigen Ort.

Ausländische Touristen sucht man hier vergeblich,  Franzosen trifft man allerdings einige. Es scheint fast als wäre es eine Art Zufluchtsort für Einheimische, die das Touristentreiben in Saint-Tropez und in den großen Metropolen der Côte d'Azur umgehen wollen. Es gibt auch nur wenige Hotels, dafür zahlreiche Appartments und Villen zum Mieten. Reservieren sollte man diese aber schon im Winter - immer Sommer ist alles ausgebucht.  

Tipp: Das einzigartige Nachtleben von Cavalaire-sur-Mer macht den Ort zu einem absoluten Highlight an der Côte d'Azur. 

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren
Werbung