< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text:

7 Dinge, mit denen du in der Wildnis garantiert überlebst

Solltest du beim Campen verloren gehen, Bären begegnen oder dich in der Natur verlaufen, wirst du mit diesen Dingen garantiert überleben.

Ein Trip in unbekannte Gefilde, kann schnell und unerwartet in einer brenzligen Situation enden, bei der es möglicherweise sogar um das nackte Überleben geht. 

Neben dem Einsatz deines gesunden Menschenverstands werden dir diese 7 Survival-Tools mit Sicherheit hilfreiche Begleiter sein: 

 


1) Basic-Überlebensset 

Beispielsweise kannst du dich an Bear Grylls orientieren. In Zusammenarbeit mit Gerber hat der US-Abenteurer, der schon mit Barack Obama in der Wildnis ausharrte, einige Tools für das Überleben in der Wildnis entwickelt. Ein besonderes Augenmerk legte Grylls dabei  auf das Gewicht. Sein Basic -Überlebensset schlägt beispielsweise mit 119 Gramm in deinem Abenteurer-Rucksack nicht ins Gewicht. Im Set enthalten: Ein kleines Messer, wasserfeste Streichhölzer, ein Wattebausch, der als Anzünder dient, und weitere Artikel. Erhältlich bei ab 27,03 Euro.

 

 

 

Wenn es nicht Bear Grylls sein muss, bietet sich alternativ dieses praktische Mini-Überlebensset in der Dose an. 

 

2) Ultimate Survival Set 

Das Ultimate Survival Set beinhaltet 16 Artikel und ist dennoch ein Leichtgewicht. Auch in dieses Gerber-Produkt ließ man die Expertise von Bear Grylls einfließen. In brenzligen Situationen kannst du unter anderem auf Streichhölzer, Nadel und Faden, eine kleine Zange, ein Messer und Fischerhaken zurückgreifen. 

 

 

 

 

Kostengünstiger ist hier das Outdoor Survival Set von Copytec im wasserdichten Becher mit integrierter Solar-LED-Lampe um 28,99 Euro bei Amazon.

 

3) Survival Messer  


Die 12,2 cm lange Karbonklinge mit Teilwellenschliff ist äußerst scharf und robust, der Griff mit Glasfaser verstärkt und liegt dank speziellem Bezug optimal in der Hand. Trotz seiner Größe ist das Messer lediglich 312 Gramm schwer. Als kleines Special lässt sich das Ultimate Messer mit dem Namen auf der Klinge personalisieren. 

 

Alternativ solltest du dir aber auch das CampBuddy 5-in-1 Survival Messer bei Amazon um 29,99 Euro anschauen. Dieses Taschenmesser bietet gleich 5 Features: Klinge zum Schneiden und Sägen, Gurtschneider zur Unfallrettung, Glasbrecher zum Zertrümmern von Glasflächen, LED-Lampe zum Ausleuchten, Magnesium-Feuerstein zum Feuer machen.

 

4) Multi Tool 

 

Dieses Multifunktions-Tool vereint auf schlanken 10.16 cm gleich zwölf praktische Werkzeuge. Zange, Büchsenöffner, Säge, Schere, Schraubenzieher und Co. Erhältlich bei Amazon um 49,95 Euro.

Ebenso 12 Funktionen bietet das SDG Multi-Tool "Mammut" um kostengünstige 19,90 Euro bei Amazon.

 

 

 5) Survival Armband

Auch dieses praktische Armband  sollte beim Abenteuertrip nicht fehlen. Es ist leichter als eine Uhr und kann praktisch am Handgelenk mitgeführt werden. Mit der integrierten Pfeife kannst du auf dich aufmerksam machen. Wenn du das Armband auseinanderdrehst stehen dir mehr als 3.5 Meter Kordelschnur zur Verfügung. 

Ein ähnliches Survival Armband gibt es von Steinbock7

 

6) Survival Kette 
 

Mit dieser außergewöhnlichen Paracord Halskette von "Nature is Adventure" mit integriertem Feuerstein kannst du im Handumdrehen Feuer machen. Darüber hinaus hast du ständigen Zugriff auf einen Meter hochwertige Fallschirmschnur, die in vielen Situationen hilfreich sein kann.

 

 
7) Ein Outdoor-Ratgeber 

 

Wenn du deinen Abenteuertrip planst ist die Vorbereitung schlichtweg alles. Daher ist es nicht unklug, sich die wichtigsten Fähigkeiten vorab anzueigen. Das Buch "Draußen (über)leben" bietet zahlreiche Tipps und soll dir helfen, in der Wildnis zu überleben. Wie mache ich Feuer? Wie orientiere ich mich in der Umgebung? Wo besorge ich Essen und wo schlafe ich sicher? 

 

Alternativ auch diese Neuerscheinung mit vielen hilfreichen Tipps für das Überleben in der Wildnis bestückt: "Bush Craft 101" ist ab 7,95 Euro erhältlich. 

 

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren