< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: Olesya Baron / Text: Rafaela Khodai

Warum ein Bad im Toten Meer so gut für deine Haut ist

Reinigend, pflegend und heilend: Das Tote Meer ist ein Wundermittel, das für klare Haut sorgt und bei Krankheiten hilft.

Eine Reise zum Toten Meer garantiert dir jede Menge coole Instagram-Pics, bei denen du ganz chillig im Meer liegend Zeitung liest. Aber das stark salzhaltige Meer zwischen Israel und Jordanien hat auch jede Menge Gutes für deine Haut zu bieten.

 

Kuraufenthalt empfohlen

 

Ganze 28% beträgt der Salzgehalt im Toten Meer; im Mittelmeer sind es nur schlappe 4%. Der große Salzanteil sorgt für eine hohe Dichte des Wassers. Deshalb werden Menschen problemlos an der Oberfläche gehalten. Aber dem mineralienhaltige Wasser und dem Schlamm des Toten Meers werden auch gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt. Insbesondere bei Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Schuppenflechte und Akne entfaltet das Meerwasser seine Heilkräfte. Auch bei Muskel- und Gelenkserkrankungen (z.B. Rheuma, Gicht und Nervenentzündungen) können Kuraufenthalte am Toten Meer wahre Wunder bewirken.

 

Max Topchii

Max Topchii

 

Spezial-Hautpflege

 

Doch auch wer seine Haut einfach nur richtig gut pflegen will, profitiert vom hohen Salz- und Mineraliengehalt im toten Meer. Das mineralienreiche Wasser und der dunkle Schlamm helfen dabei, alte Hautzellen und Hornschuppen abzustoßen. Außerdem wird der Körper dabei unterstützt, Schadstoffe aus Haut und Bindegewebe freizusetzten. Sogar eine hautstraffende Wirkung wird Meerwasser und -schlamm nachgesagt!

Übrigens: Die heilenden Kräfte des toten Meeres sind schon seit Jahrtausenden bekannt. Einst verwendete sogar die ägyptische Königin Kleopatra Kristallsalz aus der Region des Toten Meeres für ihre Kosmetika. Und auch heute noch gibt es verschiedenste Totes-Meer-Produkte, mit denen die heilenden Salze einfach ins eigene Badezimmer geholt werden können.

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren