< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text:

Ernsthaft: Warum du Weihnachten am Strand feiern solltest

Wenn Weihnachten so wird wie jedes Jahr, solltes du definitiv überlegen ob du nicht lieber ins Warme fahren willst.

Jedes Jahr aufs neue freuen wir uns auf die besinnliche Vorweihnachtszeit. Leise rieselt etwas Schnee in die Gassen, alle sind freundlich und andächtig, es riecht nach Tannen und Keksen und jeder werkelt heimlich an Geschenken, mit denen er den anderen die größtmögliche Freude bereit will. Soweit die Idee.


Tatsächlich sieht es aber jedes Jahr so aus: Bis drei Tage vor dem 24. hat man eigentlich erfolgreich verdrängt, dass bald Weihnachten ist. Es riecht maximal nach angebranntem Keksteig. Kurz vorher kommt dann riesige Hektik auf. Es wird noch eilig ein viel zu kleiner und viel zu teurer Tannenbaum gekauft, Geschenke werden eilig zusammengetragen ( was wollte die Tante nochmal? Ach egal, wird schon passen) und geschneit hat es seit 5 Jahren nicht mehr.

Dann zieht man also am Heiligabend im 10 Grad warmen Nieselregen von Verwandschaft zu Verwandschaft, verköstigt den hektisch hergerichteten Braten, singt vielleicht noch ein paar Lieder und fällt dann erschöpft um 23:30 ins Bett.

 

via GIPHY

 

Na gut, dass wäre jetzt vielleicht das Worst- Case Weihnachtszenario. Aber so richtig entspannt ist es doch nur, wenn man noch ein Kind ist. 

Daher spricht absolut überhaupt nichts dagegen, Weihnachten Weihnachten sein zu lassen und allein, mit den besten Freundinnen oder deiner besseren Hälfte dem nasskalten Nieselregel zu entfliehen und es dir am Heiligabend richtig gut gehen zu lassen.

Nutze die Feiertage um dich mal wirklich zu erholen. Zum Beispiel in einer Hängematte, während die Wellen vor sich hin plätschern und du den ein oder anderen Cocktail genießt. 

Geschenke kannst du auch danach noch verteilen. Der Vorteil: Du bekommst gutes Essen und musst vermutlich nicht einmal selbst kochen. ( Es wird exotisch obendrein) Zusätzlich kannst du dich von allen Verpflichtungen frei machen und wenn du willst, ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag am Strand abhängen. Du musst keinen Tannenbaum schmücken - also auch keinen abschmücken! Und du kannst, wenn du willst den ganzen Tag leicht betrunken sein. ( ok, das geht an Weihnachten auch).

Und der größte aller Vorteile: Es regnet ziemlich sicher nicht! Das bedeutet, du brauchst dich nicht warm anziehen. 

 

 

via GIPHY

 

Wo du Weihnachten nun also am besten verbringest? Das verraten wir dir in den 11 Zielen, die perfekt sind um einfach nur am Strand zu liegen. 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren