< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text:

Wie du im Urlaub hohe Kreditkartenkosten vermeidest

Ein Urlaub ohne Kreditkarte ist fast unmöglich. Allerdings ist Vorsicht geboten. Bei vielen Karten fallen hohe Gebühren an.

In manchen Ländern ist der Urlaub ohne Kreditkarte maximal beschwerlich. So zum Beispiel in den USA oder Südamerika. Wer also noch keine hat, sollte sich in jedem Fall eine zulegen. Allerdings gilt es auch bei der Benutzung aufzupassen. Denn wirklich kostenlos ist eine Kreditkarte selten. Neben Jahresgebühr und kosten für den Karteneinsatz kann es auch sein, dass du für die Automatennutzung zahlen musst. Insbesondere bei Abhebungen in Thailand, Indonesien und den USA musst du mit teilweise hohen Behebungsgebühren von 5  - 7 Euro rechnen.

 

Welche Tipps gilt es also bei der Kreditkartennutzung im Ausland zu beachten?

Zunächst einmal solltest du die richtige Kreditkarte wählen. Während Mastercard und Visa fast überall problemlos einsetzbar sind,  werden Anbieter wie American Express nicht überall akzeptiert. Wer auf Nummer sicher gehen will, wählt also eine der gängigsten Anbieter.

Vor der Wahl steht aber noch die Entscheidung ob es eine Charge Karte, Revolving Credit, Debit oder Prepaird Karte sein soll. Jede dieser Karten hat ihre Vor - und Nachteile. Welche für dich und deine Reisen am besten passen, solltest du gründlich abwägen. 

Anschließend ist es natürlich wünschenswert eine Karte zu wählen, bei der die anfallenden Benutzungskosten so gering wie möglich sind. Im besten Fall entfällt die Jahresgebühr und man darf kostenlos im Ausland Geld abheben ( Wichtig: Auch außerhalb der EU). 

Achten solltest du zudem auf die Höhe der zu zahlenden Zinsen, so wie der Gebühren bei Auslandszahlungen. Werden diese von der Bank erstattet oder nicht? Am wichtigsten ist aber wohl die Frage, ob die Kreditkarte einen Gesamtumsatz benötigt oder auch ohne Mindestgeldeingang benutzt werden kann. 

 

Welche Kreditkarten sind besonders empfehlenswert?

Wenn du auf Nummer ganz sicher gehen willst, nimmst du eine Kreditkarte deiner Hausbank. Für alle anderen Fälle und wenn die Kreditkarte wirklich nur zum Reisen gedacht ist, sind folgende Anbieter in der Reisecommunity am beliebtesten:

Weitere Möglichkeiten:

  • N26 Mastercard
  • Advanzia Mastercard Gold
  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren