< Zur Mobilversion wechseln >
Galerie merken

Winter in Kanada: Diese Orte musst du gesehen haben

Daniel Huebner (shutterstock)
Bild 2 von 8

Der Abraham Lake

Bei bis zu – 30°C im Winter friert schon mal der ein oder andere See in Kanada zu. Das Besondere daran sind jedoch die faszinierenden gefrorenen Blasen unter der Eisdecke. Sie entstehen durch Methangase von den unter Wasser lebenden Pflanzen, die durch die Kälte gefrieren und zur Oberfläche steigen. Jedes Jahr lockt dieses beeindruckende Naturschauspiel unzählige Menschen an.

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren