< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text:

Warum du beim Fliegen auf Schlabberpullis und weite Röcke lieber verzichten solltest

Mit der vermeintlich gemütlichen Kleidung kann es bei der Sicherheitskontrolle ganz schön ungemütlich werden!

Einfach bequem: So das Hauptkriterium für die meisten aller Fluggäste, wenn es um die richtige Kleidung für die bevorstehende Flugreise geht. Eigentlich ein vernünftiger Gedanke: Weiß man aber, dass Sicherheitsverantwortliche genau diese Reisenden, die sich in Schlabberpullis, weite Röcke und Cargohosen hüllen, am ehesten filzen, dann sollte die Kleiderwahl vielleicht doch noch mal überdacht werden. 

Maxikleider und weite Hosen -  sonst der Inbegriff von Gemütlichkeit -  können nämlich, sobald es zum Sicherheitscheck kommt, besonders ungemütlich(!) werden. Denn genau diese weit geschnittene und damit vermeintlich bequeme Kleidung steht laut Insiderinformationen beim Sicherheitspersonal ganz oben auf der Kontrollliste - ist es doch ein Leichtes unter ausladenden Röcken und Kleidern verbotene Gegenstände ins Flugzeug zu schmuggeln.

Cargohosen sind dem Flughafenpersonal vor allem wegen ihrer unzähligen Taschen ein Dorn im Auge: Wird nicht absichtlich etwas Verbotenes darin versteckt, so sind es vergessene Münzen oder Feuerzeuge, die eine Sicherheitskontrolle unangenehm in die Länge ziehen können.   

Aber nicht nur unpassende Kleidungsstücke können ein schnelles Durchkommen verzögern.  Auch Schmuck und andere Accessoires – wie Gürtel und Schuhe mit etwaigen Metallapplikationen – können unnötig aufhalten.

Selbst die Frisur sollte wohlüberlegt sein: Haarklammern und Haarnadeln können den Metalldetektor genauso zum Piepen bringen, wie Halsketten und Armbänder. Mit Haargummis ohne Metalleinsatz ist man daher wesentlich besser aufgestellt.

Unser Fazit: Am besten auf weite Kleidung und Kleidung mit vielen Taschen beim nächsten Flug verzichten. Und wenn schon Schmuck und Gürtel – dann diesen vorher ablegen und in den dafür vorgesehenen Boxen deponieren oder gleich ins Handgepäck geben. Die Vorteile liegen auf der Hand: Du ersparst dir die missmutigen Blicke der Passagiere in der Schlange hinter dir und du startest wesentlich entspannter in den wohlverdienten Urlaub. :-) 

 

 

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren