< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text:

Mit Norwegian Airlines für weniger als 70 Euro nach New York

Die skandinavische Airline bietet ab Sommer 2017 die günstigsten Transatlantikflüge auf dem Markt an.

Die englische Zeitung "The Telegraph" berichtet, dass Norwegian Airlines nun die 50% Preisreduktion für Langstreckenflüge nach New York bekannt gegeben hat.
Ab Sommer 2017 soll die Strecke ab Edinburgh statt aktuell 125 Euro nur mehr 66 Euro kosten. 

Wie die Reduktion des Flugpreises um die Hälfte zustande kommen kann, erklärt Geschäftsführer Björn Kjos wie folgt: Laut Kjos sollen zum einen die auf der Strecke einzusetzenden neuen Boeing 737MAX Maschinen äußerst treibstoffeffizient sein und so unnötige Kerosinkosten sparen. 

The Telegraph

The Telegraph


Weiterhin, sollen die Kosten durch Verlagerung der Standorte reduziert werden. So fliegt Norwegian nicht die klassische Route London Heathrow - New York JFK, sondern ab Edinburgh. So fällt auch der klassische Norwegian Standort London - Gatwick für die Transatlantikstrecke aus. Welchen Flughafen die skandinavische Airline auf amerikanischem Boden anfliegen wird, ist laut Kjos noch unklar. Aktuell fliegt die Airline aber zwei mal pro Tag nach Newark.

 

Screenshot/ Norwegian

Screenshot/ Norwegian

Derzeit gibt es die Strecke London - New york bei Norwegian Airlines ab 146 € / One Way.

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren