< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: www.hmdglobal.com/ / Text:

Warum das neue 3310 ein optimaler Reisebegleiter ist

Die Neuauflage des legendären Nokia 3310 eignet sich aus 7 guten Gründen bestens dazu, mit dir in den nächsten Urlaub zu fahren.

Ende Februar präsentierte HMD Global auf dem MWC in Barcelona das neue Nokia 3310. Im Vergleich zu seinem 17 Jahre alten Vorgänger, der bis 2005 das meistverkaufte Handy der Welt war und insgesamt 126 Millionen Mal über den Ladentisch ging, ist die neue Technik ein Quantensprung - eine ernsthafte Konkurrenz zu den heutigen Smartphones ist das 3310 allerdings nicht.

Darum geht es aber nicht! Denn erste Reaktionen zeigen, dass sich viele Konsumenten schon lange für den Urlaub oder auch zum Ausgehen ein Handy wünschen, mit dem sie im Notfall einfach nur telefonieren bzw. SMS schreiben können und das eine lange Akkulaufzeit bietet. 

Womit schon 2 von 7 guten Gründen erwähnt sind, warum sich das neue 3310 optimal als Reisebegleiter eignet: 

 

Grund 1: Du bleibst offline und damit ungestört 

 

Kommunikation immer und überall ist seit den Smartphones nicht mehr wegzudenken. Viele Menschen sind mittlerweile genervt von Gruppenchats in WhatsApp, Facebook Messenger und Co. Nicht wie früher, als man sich noch freute, wenn man mal eine SMS bekam. Wenn das neue 3310 dein Reisebegleiter ist, kannst du dir dieses Gefühl zurückholen: Wer dich im Urlaub wirklich erreichen will, muss dir eine SMS schicken oder dich anrufen.

Übrigens: In Notfällen kannst du mit dem neuen 3310 sogar ins Internet, wenn auch nur per 2G-Leitung. Zum Surfen ist ein Mini-Browser von Opera vorinstalliert. 

 

Grund 2: Es ist unzerstörbar

 

Es ist geradezu legendär, wie unzerstörbar das 3310 von Nokia war (unzählige Youtube-Videos zeugen davon) - und auch sein Nachfolger soll äußerst robust sein. Beim Sturz aus der Badetasche, auf dem Weg zu Strand, oder beim Tanzen in der Urlaubsdisco ist daher mit keinerlei Schäden zu rechnen. Nie mehr Spider-App!

  

Grund 3: Die Hände müssen nicht trocken sein.

 

Schon mal versucht mit feuchten Fingern beim Smartphone abzuheben? Geht nicht! Beim 3310 kannst du die Zifferntasten auch mit sandigen oder nassen Fingern bedienen und kannst dir sicher sein, dass deine Auswahl akzeptiert wird. Außerdem können etwas Wasser und Sand dem widerstandsfähigen Mobiltelefon rein gar nichts anhaben.

  

Grund 4: Es passt überall rein. 


Nokia hat das Design des 3310 runderneuert und in die Moderne gebracht, so ist es beispielsweise ein wenig runder als sein Vorgänger. Es bleibt aber ein sehr kleines Handy (115,6 x 51 x 12,8 mm) und passt ganz easy in die Hosentasche oder auch ins Ausgeh-Handtäschchen. Mit 79,6 Gramm (z.B. iPhone 6s: 192 Gramm) ist es zudem erfreulich leicht und fällt auf Reisen daher gar nicht ins Gewicht! 

 

Grund 5: Die Akku-Leistung schlägt alles. 

 

Aktuelle Smartphones können viele Dinge, wie Videos abspielen, im Internet surfen und nicht zuletzt Fotos machen. Das geht vor allem zu Lasten der Akkulaufzeit. Kaum ein aktuelles Smartphone bietet eine Laufzeit von mehreren Tagen, je nach Verwendung. Der 1200-mAh-Akku des neuen 3310 reicht laut Hersteller für 22 Stunden Sprechzeit und bis zu einem Monat Standby. Da kann man das Ladekabel ja gleich zu Hause lassen! 

 

Grund 6: Wenn es geklaut wird, kaufst du dir halt ein neues.  

 

Ab dem 2. Quartal 2017 wird das neue 3310 in 4 verschiedenen Farben - blau, grau, rot und gelb - erhältlich sein. Im Gegensatz zum ursprünglichen 3310 bietet die neue Version zusätzlich eine Kamera sowie ein UKW-Radio und einen MP3-Player - und das zum Schnäppchenpreis von 49 Euro. Da ist es im Notfall auch verschmerzbar, wenn es Urlaub geklaut wird oder verloren geht. Wenn dein 700 € iPhone dagegen verschwindet, und du ernsthaft über eine Organspende nachdenken musst, um die kommenden Monate zu überleben, ist es mit der Urlaubsfreude auch vorbei.

 

Grund 7:  Du kannst deinen alten Snake-Rekord knacken.

Nie wieder Langeweile am Flughafen, bei langen Bahnreisen oder am Strand ohne WLAN. Das 3310 kommt natürlich auch wieder mit dem Klassiker der mobilen Unterhaltungsspiele. Snake zocken bis zum Umfallen. 

 

  

Nokia 3310 - Die Details

ÄUSSERES

  • Drucktasten
  • Design mit legendärer Form
  • Klinkenstecker
  • Gebogenes 2,4"-Display mit polarisierter Beschichtung für eine bessere Lesbarkeit im Sonnenlicht
  • 2-MP-Kamera mit LED-Blitzlicht für einfache Schnappschüsse

 

INNENLEBEN

  • 2G-Konnektivität zum Telefonieren und SMS-Schreiben
  • Neu designte Benutzeroberfläche mit Anklängen an das Original
  • Hohe Akkulaufzeit, mit bis zu 22 Stunden Sprechzeit
  • UKW-Radio und MP3-Player zum Musikhören
  • 16 MB Speicher*** sowie microSD-Steckkartenplatz mit Unterstützung von bis zu 32 GB

 

AKKULEISTUNG

Akkutyp: Herausnehmbarer 1200-mAh-Akku

Max. Sprechzeit: Bis zu 22,1 Std.

Max. Standby-Zeit: Bis zu 31 Tage

Max. MP3-Wiedergabezeit: Bis zu 51 Std.

Max. UKW-Radio-Wiedergabezeit: Bis zu 39 Std.

 

 

MEHR INFO ...

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren