< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text:

Warum im Urlaub gerade jeder Fanny Packs trägt

Seit den 90ern verpönt, jetzt wieder alltagstauglicher Reisebegleiter: Fanny Packs.

Wer hätte das gedacht? Da sind sie wieder, die kleinen Bauchtaschen und diesmal bestechen sie mit ausgefallenem Design und aufwendiger Verarbeitung. Praktisch sind die kleinen Gürtelbeutel allemal und daher auch für Reisen ideale Begleiter. Sie werden im Englischen übrigens als "Fanny Bag" oder auch als "Bum Bag" bezeichnet. 

Der Vorteil: Es passt jede Menge in diese Taschen hinein und vor gemeinen Langfingern sind persönliche Sachen auch bestens geschützt. Wir haben auch fünf besonders ausgefallene und praktische Bauchtaschen herausgesucht:

 

Hier fünf Beispiele, die du definitiv mit den Urlaub nehmen solltest:

 

 

1. Let it Shine

 

 

 

Spiral scheint die Marke der Wahl, wenn es um Fanny Packs geht. Bestes Beispiel: der schwarze Unisex-Fanny Pack.

  

2. Stay Golden

 

 

 

3. Pink - ja warum eigentlich nicht.

 

 

 

 

 

 

4. Auch perfekt für den nächsten Rave

 

 

 

 

 

 

5. To the Stars and beyond

 

 

 

 

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren