< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text:

Das sind die 11 absurdesten Urlaubsgadgets

Damit bist du auf der nächsten Reise gegen wirklich ALLE Eventualitäten gewappnet…

Tragbarer Luftreiniger, Damen-Urinal und Seifenpaper: Sinnvolle Reisebegleiter oder Platzverschwendung im Gepäck? Diese Urlaubsgadgets können deine Reise angenehmer machen. Manche hingegen sind einfach zu absurd.

 

1. Wegwerfbare Flugzeugsitz-Überzüge

 

So ein Flugzeug ist definitiv eine Brutstätte für Keime – und deshalb wohl ein sehr unangenehmer Ort für Sauberkeitsfanatiker. Für etwas Reinheit sorgen persönliche Sitzüberzüge, z.B. von Germfreebee 

 Germfreebee

Germfreebee

 

2. Travel-Soap-Sheets

 

Wer sich an der Sicherheitskontrolle am Flughafen das Aus- und Wiedereinpacken sämtlicher Flüssigkeiten sparen will, kann auf Seifenblättchen von Travelon zurückgreifen. Gibt’s hier.

 

 

3. Damen Urinal

 

Wenn gerade mal kein stilles Örtchen in Sicht ist, die Blase aber unangenehm drückt, dann haben Männer auf jeden Fall einen klaren Vorteil. Mit dem GoGirl Female Urination Device können aber auch Frauen einfach in die Büsche pinkeln. Gibt’s hier.

 

 

 

4. Aufblasbare Reisekleiderbügel

 

Insbesondere für delikate Hostel-Situationen kein schlechtes Gadget. Zumindest für all jene, die auf knitterfreie Kleidung bestehen. 

 

 

5. Kopfumschließender Polster

 

Lieber gut aussehen oder gemütlich schlafen, das ist hier die Frage. Bei diesem Reisegadget kann dir wenigstens niemand in den offenen Mund schauen, wenn du auf einer langen Reise deinen Schönheitsschlaf vollziehst. Ob das Kissen nun ein optisches Highlight ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

 

 

 

6. Reise-Bidet

Zugegeben, Sauberkeit ist auf jeden Fall sehr wichtig, aber ob man nun ein tragbares Bidet mit auf Reisen nehmen muss sei dahin gestellt. 

 

 

 7. Kaffeehalter für den Koffergriff

 

Du willst noch schnell am Weg zum Gate einen Coffee to go mitnehmen, hast aber keine Hand mehr frei, um den Becher zu tragen? Zum Glück gibt es einen Getränkehalter, der speziell für Trolleygriffe konstruiert wurde. 

 

 

8. Tragbarer Luftreiniger

 

Nein, niemand mag schlechte Gerüche, und die Abgase in großen Städten sind auch nicht besonders gesund für uns. Wie praktisch, dass es da einen tragbaren Luftreiniger gibt. 

 

 

 

9. Reisebügeleisen

 

Wie praktisch! Passend zum aufblasbaren Reisekleiderbügel, gibt es das Reisedampfbügeleisen. Damit deine Kleidung garantiert nicht knittert.

 

10. Pups-Filter

 

Was raus muss, muss raus. Damit deine Sitznachbaren aber nichts von deinen übelriechenden Gasen mitbekommen, soll der „Subtle Butt – Gas-Neutralisator“ helfen. Obs wirklich funktioniert, ist unklar, aber einen Versuch ist es wert, oder?!

 

 

11. Aufblasbare Fußstütze

 

In der Theorie klingt es ja gemütlich und sinnvoll: Eine persönliche Fußstütze mitzunehmen, die zusammengefaltet easy ins Handgepäck passt, das lange Sitzen im Flugzeug bequemer macht und außerdem die Durchblutung fördert. Aber in der Praxis? Sehen wir uns definitiv mit zu wenig Fußraum für solche Späßchen konfrontiert!

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren