< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text:

Damit transportierst du Weinflaschen sicher im Flugzeug

Keine Angst vor Scherben: Mit einem neuen Koffer werden Weinflaschen sicher ans Ziel gebracht.

Der AirBnB-Vermieter schenkt dir zum Abschied eine gute Flasche Wein aus der Region. Besten Dank, doch wie bringen wir den edlen Tropfen nun wohlbehalten nach Hause? Die meisten versuchen es mit mehreren Lagen Zeitungspapier und einem Platz inmitten der Schmutzwäschen. Allzu oft passiert aber dann doch etwas und daheim hat sich der Rotwein gleichmäßig im Koffer verteilt. Das ist kein Wunder, denn auf den Flughäfen wird mit den Gepäckstücken alles andere als sanft umgegangen. 

Eine Lösung kommt nun aus den USA: "VinGardeValise" nennt sich ein spezieller Koffer, indem gleich mehrere Flaschen sicher verstaut und transporiert werden. Innen ist der Koffer nämlich mit weichem Kunststoff ausgeschäumt, dazwischen können die Flaschen untergebracht werden. Das Spezialbehältnis gibt es in zwei Größen, einmal für höchstens acht, einmal für bis zu zwölf Flaschen.

 

 

Es gibt auch spezielle Einsätze für größere Flasche sowie für Weingläser. Und bei Bedarf können die Kunststoffeinsätze auch herausgenommen werden - dann dient der VinGardeValise als ganz normaler Koffer.

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren