< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text:

Dieser Buchungscode kann doch nur ein Scherz sein!

Buchst du dein Ticket online, bekommst du im Anschluss per Zufallsgenerator eine Buchungsnummer zugewiesen: Bei dieser Passagierin hat sich der Computer mal was ganz Besonderes einfallen lassen ...

Unternimmst du im Internet eine Flugbuchung erhältst du einen Buchungscode - dieser ist essentiell für ein späteres - im Optimalfall reibungsloses - Check-in. Ein solcher Code wird von einem Zufallsgenerator erstellt - zumeist sind das ganz harmlose Buchstaben- und Zahlenfolgen. Manchmal ergibt sich aber auch ein richtiges Wort ...

 

 

Kürzlich hatte Userin Johanna Do das zweifelhafte "Glück", das ihr ein "sinnvolles Wort" zugeteilt wurde - sie nahm es mit Humor und postete das Foto der Online-Buchung auf ihrer Facebook-Seite. Mit dem Kommentar: "Hi liebes Air Berlin Team alles Kla bei euch was ist das für eine Buchungsnummer muss man das persönlich nehmen?" Der Code für Johannas Buchung lautet nämlich: "WIXXER".

Auch bei Air Berlin fand man das Ganze ziemlich amüsant. Deren Kommentar zum Beitrag: "Hallo Johanna! Wie geil ist das denn!? Nimm es bitte nicht persönlich, wir freuen uns dich an Bord begrüßen zu dürfen :-) Da hat dir der Zufallsgenerator bei der Buchungsnummernvergabe aber übel mitgespielt. Bis bald."

Anscheinend fanden die Geschichte auch andere Leute lustig: Bis heute wurde der Beitrag 4884 Mal geliked und 684 Mal geteilt (!).  

 

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren