< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: Aniroot M (shutterstock) / Text: Christina Nettek

Hier kannst du in einem richtigen Baumhaus übernachten

War ein eigenes Baumhaus für dich auch ein großer Kindheitstraum? Jetzt kannst du in deinem Urlaub endlich in einem übernachten.

Schon als Kind haben viele vom eigenen Baumhaus im Garten geträumt. Hoch oben in den Wipfeln zuhause zu sein, vermittelte schon immer ein gewisses Gefühl von Freiheit. Wenn du ein echter Naturliebhaber bist und sich dein Traum vom eigenen Baumhaus nie erfüllt hat, dann solltest du jetzt unbedingt in die Schweiz fahren. Denn am Stadtrand von Le Locle gibt es echte Baumhäuser, in denen man übernachten kann.

 

 

 

Die Stadt Le Locle liegt im Nordwesten der Schweiz und ist nur 2,5 km von der französischen Grenze entfernt. Umgeben von den Neuenburger Bergen bietet die Gegend zahlreiche Wanderwege, Mountainbike-Strecken, Langlaufloipen und Schneeschuhpisten.

 

 

 

30 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt, hat die Familie Vuillenmier 4 Baumhäuser in den Wipfeln von Eschen gebaut, die von Urlaubern gebucht werden können. Sie befinden sich auf 5 bis 8 Metern Höhe und sind mit Elektrizität, einem Wohn-/Schlafraum mit Küche, einem Bad, WC und einem Holzofen ausgestattet.

 

 

 

Schon ab € 140,- pro Nacht für 2 Personen kannst du eines der gemütlichen „Nester“ buchen. Das Frühstück ist natürlich im Preis inbegriffen. Somit hast du alles, was du zur Erholung brauchst und noch ein bisschen mehr – denn jetzt kannst du endlich in den Baumwipfeln übernachten.

 

 

 

TIPP:

Auch in Österreich gibt es Baumhaus-Hotels, wie zB im Almdorf Seinerzeit in Kärnten oder im Hotel Prechtlhof ebenfalls in Kärnten.

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren