< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: / Text: Christina Nettek

Diese Hauptstädte Europas sind ideal für Veggies

Du isst kein Fleisch? Kein Problem! Hier gibt es europaweit die meisten Restaurants mit einem Angebot an vegetarischen Speisen.

Laut einer Umfragen aus dem Jahr 2016 ernähren sich nur rund 3 % der ÖsterreicherInnen vegetarisch oder vegan. Gefühlt sind es allerdings viel mehr. Und für die ist es manchmal nicht leicht, das passende Restaurant zu finden. Vor allem dann nicht, wenn sie auf Reisen sind.

 

 

 

Ein deutscher Reiseanbieter hat sich nun unter allen europäischen Hauptstädten den Anteil an Restaurants angeschaut, die auch vegetarische Gerichte auf den Speisekarten haben. Die drei Sieger sind Amsterdam, Reykjavík und Valetta. Hier finden in bis zu 69 % aller Restaurants auch Vegetarier etwas Köstliches unter den dort angebotenen Speisen. Wien landete auf dem 12. Platz mit einem Anteil an für Vegetarier geeigneten Restaurants von 60 %.

 

Restaurantempfehlungen für die Gewinner-Städte:

 

1. Amsterdam (Holland)

Im vegetarischen Restaurant Beter & Leuk kannst du dich nicht nur mittags und abends durch köstliche Gerichte kosten, hier gibt es auch einmal im Monat einen veganen Brunch.

 

 

 

2. Reykjavík (Island)

Das Cafe Gardurinn (Ecstasy’s Heart Garden) serviert täglich frische Gerichte, wie zB Lebanese Ratatouille, Vegetable Korma und Arabian Coconut Soup. Und das Dessert solltest du nicht auslassen.

 

 

 

3. Valetta (Malta)

Im The Grassy Hopper lautet das Motto „Eat better – feel better“ und es gibt dort zu 100 % vegetarische Gerichte – viele davon sind auch vegan.

 

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren