< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: Hotel President Wilson / Text: Christina Nettek

Die teuerste Hotelsuite der Welt liegt in der Schweiz und kostet 80.000 pro Nacht

Was die Preise für echten Luxus angeht, denen ist nach oben hin keine Grenze gesetzt. Diese Hotelsuite beweist das einmal mehr.

Du wolltest schon immer einmal wissen, welches das teuerste und luxuriöseste „Hotelzimmer“ der Welt ist? So viel gleich einmal vorab: Es ist jedenfalls eine ganz spezielle Suite, die mit einer Gesamtgröße von stolzen 1.800 m2 wohl zu den größten der Welt gehört. Und sie wurde nicht ohne Grund zur weltweit führenden und luxuriösesten Hotelsuite ausgezeichnet.

 

Groß, größer, am größten

Mit ganzen 12 Schlafzimmern, 12 Marmorbädern, einer Terrasse mit Panoramaaussicht und einem rund 240 m2 großen Wohnzimmer macht die Royal Penthouse Suite in der obersten Etage des President Wilson Luxushotels schon ganz schön was her. Für anspruchsvolle Gäste ist sie jedenfalls sehr gut geeignet und die Kosten belaufen sich auf luxuriöse $ 80.000.- (also rund € 69.000,-) pro Nacht.

 

 

Die luxuriöse Ausstattung

Natürlich gibt es auch einen privaten VIP-Aufzug, ein eigenes Fitnesscenter, einen Jacuzzi, eine eigene Sauna und eine Regenwald-Dusche. Das Hotel liegt direkt am Ufer des Genfer Sees in der Schweiz und für den ganz besonderen Moment kann man von der Terrasse die Aussicht bis zum Mont Blanc genießen. Ein eigener Brunswick Billardtisch, der Steinway Flügel und der knapp 263 cm große Flachbildfernseher von Bang & Olufsen sorgen für die nötige Unterhaltung. Aber überzeuge dich selbst...

 

 

Luxuriös: Die teuerste Hotelsuite der Welt

Alle 8 Bilder der Galerie »

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren