< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: unsplash / Text: Christina Nettek

In diesen Aprés-Ski-Bars kannst du am besten Party machen

Sobald die Sonne untergeht und die Lifte auf den Pisten zusperren, ist es Zeit für ein bisschen Hüttengaudi und die ein oder andere coole Aprés-Ski-Party.

Was in Österreich genauso zusammen gehört, wie das Wiener Schnitzel und der Kartoffelsalat, ist in Europa das Skifahren und die richtige Aprés-Ski-Feier. Nachdem man den ganzen Tag auf der Piste im Schnee verbracht hat, kehrt man in die nächste Hütte ein, sobald die Skilifte zusperren. Dort wird bereits gefeiert, gesungen und getanzt – Aprés-Ski-Hits sorgen dabei für die richtige Stimmung. Schnaps, Shots & Co. erledigen den Rest. Und das sind ein paar der coolsten Aprés-Ski-Bars europaweit, wo du so richtig die Sau rauslassen kannst:

 

Hohenhaus Tenne Schladming (Österreich)

Am Fuße der Planai wird in der Hohenhaus Tenne, der größten Aprés-Ski-Hütte Europas, gefeiert, was das Zeug hält. Auf der großen Open-Air-Bühne finden immer wieder coole Liveacts statt und die XXL-Party startet hier bereits schon um 11.00 Uhr vormittags und geht bis 03.30 Uhr morgens.

 

 

Le Farinet Aprés-Ski Verbier (Schweiz)

Hier warten Live Musik und köstliche Drinks auf dich. Täglich von 16.00 bis 02.00 Uhr wird gefeiert und wenn es nicht stürmt und schneit, wird das Dach der Aprés-Ski-Bar geöffnet, sodass man einen atemberaubenden Blick auf den Sternenhimmel hat.

 

 

 

Krazy Kanguruh St. Anton (Österreich)

Diese Aprés-Ski-Bar ist eine Institution, denn hier werden bereits seit 1965 die verrücktesten Partys am größten Open-Air-Floor am Arlberg gefeiert. Betrieben wird die Location mit Blick auf St. Anton von dem zweimaligen Slalom-Weltmeister Mario Matt.

 

 

 

La Folie Douce Val d’Isère (Frankreich)

Zugegeben, La Folie Douce ist keine Bar, sondern gleich ein ganzes Aprés-Ski-Dorf! Hier legen die DJs direkt an der Piste auf, so hast du während der Abfahrt bereits coole Musikbegleitung und wenn du genug vom Skifahren hast, schnallst du die Skier einfach ab und gesellst dich zu den anderen Partypeople.

 

 

 

Ettelsberghütte Willingen (Deutschland)

Hoch oben am Gipfel des Ettelsbergs steht die wohl beliebteste Aprés-Ski-Hütte des Sauerlands. Ob es viel oder wenig Schnee gibt, Siggi’s Hütte ist immer gut besucht und für ihre Aprés-Ski-Partys bekannt.

 

 

Ein Beitrag geteilt von GSG 1832 (@gsg1832) am

 

Trofana Alm Ischgl (Österreich)

Bei der riesigen Auswahl an Aprés-Ski-Bars in Ischgl solltest du zumindest einmal in dieser Bar einkehren. Hier hast du das Restaurant und die Disco nämlich unter einem Dach. Gefeiert wird hier immer und dazwischen kannst du deftiges Essen genießen, um noch länger Party zu machen.

 

 

 

Lürzer Edelweissalm Obertauern (Österreich)

Täglich ab 15.30 Uhr wird hier gefeiert, getrunken, getanzt und gelacht. Auf 1.850 m Höhe hat man nicht nur einen traumhaften Ausblick, sondern auch coole Djs, die für die richtige Partystimmung sorgen.

 

Ein Beitrag geteilt von Alex (@stonehard1973) am


 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren