< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: Shutterstock / Text:

Kanu-Touren in Österreich

Von sportlich bis romantisch: In Österreich gibt es herrliche Kanutouren für jeden Geschmack.

In Österreich gibt es zahlreiche Kanutouren und es ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei. Das Angebot reicht von sportlichen Kanustrecken in Wildwasser bis zu ruhigen Touren durch langsame Flüsse und Seen.

 

Kanutour in der Wachau

 

Diese Kanutour, die sich durch das Gebiet der Wachau erstreckt, ist ein wahrer Genuss. Im Vordergrund stehen gemütliches Paddeln, Kultur und Kulinarik. Du entspannst nicht nur durch das gemütliche Paddeln, sondern hast auch die Möglichkeit, die Wachau mit ihren zahlreichen Schlössern und Burgen besser kennen zu lernen. Die Tour ist auch für Anfänger geeignet und kann bereits in einem Tag gemeistert werden. Wer aber den Genuss in den Vordergrund stellt, der sollte zwei Tage einplanen und sich tagsüber Zeit für Kultur nehmen, um abends die Weine aus der Umgebung genießen zu können.

Tipp: Kanu-Verleih für die Wachau.

 

Kanutour auf der Traun und am Traunsee

 

Wenn du eine Mischung aus Fluss- und Seepaddeln bevorzugst, dann ist diese Tour, die sich über 24 Kilometer erstreckt, genau die richtige für dich. Du solltest aber schon etwas Erfahrung im Paddeln mitbringen, da die Strömung sehr zügig verläuft und du mit Steinstufen und Brückenpfeilern fertig werden musst. Auf dem Traunsee ist aber dann das ruhige Paddeln angesagt und du kannst die herrliche Aussicht auf die Berge und die unbebaute Landschaft des Ostufers genießen. Wen du nach einer Stärkung suchst, wirst du am Westufer fündig. Dort findest du nicht nur einige nette Gasthäuser, es bietet sich auch einiges zum Besichtigen an.

Linktipps:

Infos zum "Flusswandern" auf der Traun

Kanu-Verleih in Gmunden

Shutterstock

Shutterstock

 

Kanutouren auf der Mur

 

Eine herrliche, 28 Kilometer lange Kanustrecke bietet sich zwischen Murau und Unzmarkt. Die Mur, die hier mit ihrem glasklaren Wasser besticht, fließt durch ein romantisches Tal, an deren Ufern Burgen und Ruinen zum Erkunden einladen. Du findest einige Kiesbänke, die an heißen Sommertagen zum Picknick einladen. Diese Tour ist für Anfänger und Familien geeignet und kann in einem Tag bepaddelt werden. Wir raten dir aber: Nimm dir Zeit und genieße dieses Naturschauspiel, das sich bei deiner Paddeltour zeigt.

Linktipp: Kanu-Touren auf der Mur.

 

Kanutour auf der Gail

 

Das Gailtal erstreckt sich über eine Länge von 120 Kilometer, verläuft parallel zum Drautal und kann als eine der schönsten Kanustrecken bezeichnet werden. Für echte Wildwasser-Paddler ist der Oberlauf der Gail eine Herausforderung. Erst gegen Ende des Flusses kommen auch Anfänger in den Genuss des Paddelns. Die Landschaft, die dich beim Paddeln umgibt, ist einzigartig und du kannst die fast 25 Kilometer lange Tour in nahezu einen Tag schaffen.

Linktipp: Infos zum Kanufahren auf der Gail

 

Kanutour Salzach

 

Diese knapp 45 Kilometer lange Paddelstrecke ist gut in einem Tag zu schaffen und auch für Anfänger geeignet. Die Strecke ist gekennzeichnet durch ein schönes Tal mit Wiesen und lieblichen Dörfern an den Flussufern. Aufgrund der zügigen Strömung sollte man mit einzelnen Schwellen auf der Strecke rechnen. Laut DKV Kanuführer besteht auch die Möglichkeit, den Zeller Bachverlauf bis zum Zeller See hinauf zu paddeln.

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Urlaubs-Wetter

Fernweh

Italien