< Zur Mobilversion wechseln >
Adventmarkt in Mariazell

    Bild: (c) Fred Lindmoser - mariazellerland-blog.at / Text:

Mariazeller Advent eröffnet am Samstag

Am Wochenende geht es mit dem stimmungsvollen Adventmarkt vor der Basilika in Mariazell los. Traditionelles Handwerk steht dort im Vordergrund.

Der Adventmarkt in Mariazell in der Steiermark zählt mit Sicherheit zu den schönsten in Österreich – dazu trägt nicht nur der Standort vor der Basilika des Ortes bei, sondern auch die Vielzahl der tollen Handwerksprodukte und Köstlichkeiten, die dort angeboten werden. Während anderswo das billige Plastik-Klumpert dominiert, gibt es in Mariazell echte Weihnachtsstimmung. Diesen Samstag, den 19. November, ist es also soweit: Der Mariazeller Advent wird eröffnet, heuer findet dieser bis zum 18. Dezember statt.

 

Was dieses Wochenende geboten wird

 

Am Eröffnungswochenende lautet das Motto „Auf Advent zuwischaun“: Dabei können Besucher beim Binden des weltweit größten hängenden Adventkranzes zuschauen – dieser kommt auf einen Durchmesser von zwölf Metern. Außerdem wird das begehbare Lebkuchenhaus mit Lebkuchenschindeln belegt. Schon am Wochenende haben jedenfalls alle Stände geöffnet. Die offizielle Eröffnung findet dann am 25. November in der Basilika statt. Apropos Basilika: Hier finden auch heuer im Advent Weihnachtskonzerte statt, unter anderem mit den Wiener Sängerknaben.

www.mariazellerland-blog.at Mariazeller Advent

www.mariazellerland-blog.at Mariazeller Advent

Heuer sind zwei Tage des Mariazeller Advents den Nachbargemeinden Turnau (10. Dezember) und St. Aegyd (17. Dezember) gewidmet, dabei werden Spezialitäten aus diesen Orten geboten. Zu den Besonderheiten des Adventmarkts zählen eine mechanische Krippe sowie eine Lebende Krippe mit Ochsen, Schafen und Eseln.

 

Öffnungszeiten des Mariazeller Advents 2016

 (c) Fred Lindmoser / mariazellerland-blog.at Mariazeller Advent

(c) Fred Lindmoser / mariazellerland-blog.at Mariazeller Advent

19. bis 20. November 2016: Samstag: 10 bis 19 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr.

24. November bis 18. Dezember: Jedes Adventwochenende von Donnerstag bis Sonntag geöffnet: Donnerstag, Freitag: 11 bis 19 Uhr; Samstag: 10 bis 19 Uhr; Sonn- und Feiertag: 10 bis 18 Uhr. Am 8. und am 9. Dezember jeweils schon ab 10 Uhr geöffnet.

Programmdetails und weitere Infos gibt es hier.

Text: Content Agentur Prazak

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Urlaubs-Wetter

Fernweh

Italien