< Zur Mobilversion wechseln >
Wandern von Schwaig zu Schwaig

    Bild: (c) Niederösterreich-Werbung (Robert Herbst) / Text:

Wusstest du, dass du in der Nähe von Wien auf die Alm wandern kannst?

Im Wechselgebiet gibt es schöne Wanderrouten, die über bewirtschaftete Almen führen.

Schwaigen werden jene bewirtschafteten Almen in den Wiener Alpen genannt, auf der zwischen Mai und September die Bauern der Region ihre Tiere grasen lassen. Als Ausflugsziel für Wiener sind die Schwaigen im Wechselgebiet zu dieser Jahreszeit besonders einladend: In rund einer Autostunde ist man auf den Almen und kann dort die frische Luft genießen. 

 

(c) Niederösterreich-Werbung (Robert Herbst) Almwirtschaft ganz nahe bei Wien

(c) Niederösterreich-Werbung (Robert Herbst) Almwirtschaft ganz nahe bei Wien

 

Ein Ausgangspunkt für Wanderungen ist beispielsweise der Ort Kirchberg am Wechsel, auch Puchberg am Schneeberg ist ein echtes Wanderdorf. Es gibt dort Hotels für jene Gäste, die länger als einen Tag bleiben wollen. Ausgangspunkt für Wanderungen ist unter anderem der Steyersberger Schwaig, als Ziel kann beispielsweise der Hochwechsel angepeilt werden. Es gibt auch einen speziellen Hüttenrundweg über die Feistritzer Schwaig – eine der schönsten Almen in den Wiener Alpen mit rund 140 Kühen und anderen Tieren wie Esel oder Hasen.

 

Wandern mit Leih-Hund

 

Eine Besonderheit ist das Angebot des Dog-Trekkings für Leute, die keinen Hund haben: Der Wanderführer Hermann Steinacher bietet Wanderungen an, bei denen man sich einen Hund ausleihen kann.

Weitere Infos dazu hier.

 

Zünftig geht es beim „Schwaigen-Reigen“ am 15. Juni zu: Dann werden die Almen zu einer Open-Air-Bühne; Musikanten und Volkstanzgruppen zeigen ihr Können. Insgesamt 15 Hütten in der Region machen bei dem lustigen Treiben mit.

Weitere Infos dazu hier.

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Urlaubs-Wetter

Fernweh

Italien