< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: (c) Lena Gercke - Facebook / Text:

So luxuriös jetten unsere Stars durch die Welt

Der Luxus fliegt immer mit, wenn sich Promis, wie Lena Gercke, Taylor Hill und Kim Kardashian in die Luft begeben. Wir werfen einen Blick in das Innere der Promi-Jets.

Wenn Stars auf Reisen gehen, scheint sich das Rollfeld in einen Red Carpet und der Airport in einen Runway zu verwandeln - und auch im Flieger kommt der Luxus nicht zu kurz. 

 

Model Taylor Hill kuschelt im Flieger mit ihrem Hündchen Tate im XXL-Sessel - Kuschelkissen und Tee sorgen für den zusätzlichen Gemütlichkeitsfaktor.  

  

Auch GNTM-Star Lena Gercke lässt es sich in ihrer privaten Kabine so richtig gut gehen. Stilvoll entspannt sie sich mit einem kühlen Drink und einem guten Buch. 

 

Luxuriös geht es auch im Privatjet von Chrissy Teigen zu. Das Model genießt mit Töchterchen Luna sichtlich das großzügige Ambiente mit breiten Ledersitzen und Minibar.

 

 

Eigentlich bietet dieser Luxusflieger Platz für mehr Passagiere, sogar eine bequeme Couch ist eingebaut - es scheint aber als hätte Kim Kardashian in diesem Fall lieber ihre Ruhe. Wer es sich leisten kann ...

  

Allerdings wirkt Kim auch bestens erholt, wenn sie in Cannes aus dem Flugzeug steigt.  

 

 

Wenn Hotelerbin Paris Hilton verreist, dann ebenfalls im Privatjet mit eigenem Piloten. Für den kleinen Durst zwischendurch, wartet der Champagner gut gekühlt in der Minibar hinter dem Cockpit. 

 

Auch Sylvie Meis schätzt es, wenn ihr im Flugzeug ein gewisser Luxus geboten wird - und wenn es nur die entsprechende Ablage für die elegante Handtasche ist. Auch auf Reisen legt die Moderatorin großes Wert auf ein perfektes Erscheinungsbild. 

 

Mit der besten Freundin auf der Couch lümmeln und das während dem Flug? Lionel Richies Tochter Sofia hat in ihrem Privatjet mehr als genug Platz dafür. 

 

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren