Perfekt für einen Kurztrip: 5 Minikreuzfahrten für die ideale Abwechslung

Wenn du deinen Resturlaub aufbrauchen möchtest oder einfach nur mal ein verlängertes Wochenende raus aus deinen vier Wänden willst, dann sind Minikreuzfahrten eine abwechslungsreiche und sehr schöne Alternative.

Bereits seit einigen Jahren liegen Kurztrips voll im Trend. Auch Minikreuzfahrten sind immer gefragter, da sie ideal sind, um für ein bisschen Abwechslung zu sorgen. Und das auf eine sehr vielseitige Art und Weise. Das Tolle daran ist nämlich, dass mehrere, nah beieinander liegende Länder innerhalb kürzester Reisezeit erreicht werden können. Und auf Komfort muss man dabei keinesfalls verzichten. Denn an Bord der Kreuzfahrtschiffe, gibt es alles, was das Herz begehrt.

Auch interessant: Warum dir der Kapitän auf Kreuzfahrtschiffen niemals die Hand gibt

#1 Deutschland – Schweden – Dänemark

Auf der 3-tägigen Kurzreise geht es zum Beispiel von Kiel (Deutschland) nach Göteburg (Schweden) und weiter nach Kopenhagen (Dänemark). Abfahrt ist um 19.00 Uhr abends im Hafen von Kiel, sodass du am nächsten Morgen bereits in Schweden ankommst und den ganzen Tag Zeit hast, die schöne Stadt Göteburg zu erkunden. Abends geht es dann weiter nach Dänemark. Auch dort hast du einen ganzen Tag Zeit, bevor es zurück nach Kiel geht. Hier kannst du mehr dazu erfahren.

#2 Mittelmeer Minikreuzfahrt

Auf der 5-tägigen Mittelmeerkreuzfahrt geht es von Palma de Mallorca nach Marseille (Frankreich), weiter nach Barcelona (Spanien) und nach Valencia. An Bord ist alles inklusive, wie zum Beispiel Restaurants und Bars rund um die Uhr, ein Saunabereich, ein Fitness Studio u.v.m. Auf dieser Reise kannst du 3 wirklich unglaublich tolle Städte erkunden – die vielfältige Stadt Marseille, die aufregende Metropole Barcelona und das heitere Valencia. Hier kannst du mehr zu dieser Kreuzfahrt erfahren.

Auch interessant: Quiz – Welcher Kreuzfahrttyp bist du?

#3 Bahamas Kurztrip

Auf dieser 4-tägigen Minikreuzfahrt geht es von Port Canaveral (USA) nach Nassau (Bahamas) und weiter nach CocoCay(Bahamas). Auch an Bord dieses Schiffes hast du alles, was dein Herz begehrt. Eine Vielzahl von Clubs, Bars und Lounges, sowie das abendliche Unterhaltungsprogramm sorgen für jede Menge Action. Und wer will tagsüber nicht an den weißen Sandstränden unter riesigen Palmen auf den Bahamas liegen… ab 496€ bist du dabei.

#4 L.A. – Santa Barbara – Ensenada

Diese 4-tägige Minikreuzfahrt an der Westküste Nordamerikas führt dich von L.A. nach Santa Barbara (USA) und weiter nach Ensenada (Mexiko). An Bord ist wieder alles inklusive und für Unterhaltung wird gesorgt. Tagsüber hast du die Gelegenheit, die einmalige kalifornische Stadt Santa Barbara und die aufregende Stadt Ensenada in Mexiko zu erkunden. Einen Tag verbringst du auf dieser Reise allerdings am Schiff. Hier kannst du mehr zu dieser Kreuzfahrt erfahren.

Auch interessant: Das ist das größte Kreuzfahrtschiff, das jemals gebaut wurde

#5 Spanien – Italien – Malta

Auf dieser Kreuzfahrt ist man zwar insgesamt 6 Tage unterwegs (was vielleicht gerade noch als Kurztrip durchgehen kann) dafür ist die Reiseroute ein echter Traum. Von Barcelona (Spanien) geht es nach Savona (Italien), weiter nach Neapel, Catania und La Valletta (Malta). In diesen wunderschönen Städten kannst du jeweils einen Tag verbringen und entweder die Gegend erkunden, Sehenswürdigkeiten anschauen oder einfach nur einen köstlichen italienischen Kaffee im Hafen genießen. Hier kannst du mehr zu dieser Kreuzfahrt erfahren.