Paris schließt Eiffelturm für Besucher - ichreise

Oh no! Die Wetterlage in Frankreich hat es nötig gemacht, den Eiffelturm für Besucher vorübergehend zu sperren. Das Wahrzeichen kann von Besuchern aktuell und bis auf weiteres nicht besucht werden. Schuld ist der plötzliche Wintereinbruch über Paris.

Wegen des Winterwetters mit anhaltendem Schneefall hat sich die Betreibergesellschaft des Pariser Wahrzeichens dafür entschieden, den Eiffelturm für Besucher zu schließen. Wann der Eiffelturm wieder für Besucher freigegeben wird, haben die Betreiber nicht verraten. Sie riefen Touristen dazu auf, sich über Social Media über aktuelle Nachrichten bezüglich der Sperrung auf dem laufenden zu halten.

 

Snow Paris GIF by mylittleparis - Find & Share on GIPHY

 

2017 haben 6,2 Millionen Menschen den Eiffelturm besucht. Mit 3,5 Hashtags pro Person ist Paris auch gleichzeitig die beliebteste Stadt auf Instagram.
Wer kann es den Usern verübeln? Paris und besonders der nun gesperrte Eiffelturm geben doch ein zu schönes Fotomotiv ab.

Das Winterwetter betrifft laut des französischen Wetterdiensts Meteo France vor allem den französischen Norden.
Bevor du dich also in die Stadt der Liebe aufmachst, check lieber noch einmal deine Flugverbindung und die Anreise zu deinem Hotel!