Silvester 2018: Wo in Wien die besten Events zum Jahreswechsel steigen - ichreise

Du willst das neue Jahr gebührend einläuten und hast Lust auf eine tolle Party-Nacht? Wir verraten dir, wo in Wien die besten Feiern und Events zu Silvester steigen.

Unsere schöne Hauptstadt ist auch zu Silvester ein echtes Highlight. Auf zahlreichen Partys und Events kann man das neue Jahr gebührend einläuten und bis in die frühen Morgenstunden feiern. Ob im Ballkleid oder auf einer ausgelassenen Party. Und wo genau in Wien die besten Feiern zum Jahreswechsel 2018 steigen, erfährst du hier:

 

Der Silvesterpfad

Bereits zum 29. Mal findet der Silvesterpfad heuer in Wien statt. Dabei verwandelt sich alljährlich die ganze Innenstadt in eine einzige Partymeile. Hundertausende Besucher aus dem In- und Ausland kommen in unsere schöne Hauptstadt, um den Jahreswechsel ausgelassen zu feiern. Am 31. Dezember geht es bereits um 14.00 Uhr los – dutzende Gastronomen bieten köstlichen Punsch und ausgezeichnetes Essen. Zahlreiche Stationen sorgen mit einem bunten Showprogramm für Unterhaltung. Und zu Mitternacht gibt es sowohl am Rathausplatz als auch im Prater ein großes Feuerwerk. Alle Infos dazu gibt es hier.

via GIPHY

Der Kaiserball in der Wiener Hofburg

Wer sich gerne in Schale wirft und Lust auf einen rauschenden Ball hat, der sollte zum traditionellen Silvesterball in der Wiener Hofburg kommen. Nicht nur die Location ist wirklich einmalig, sondern auch das Programm. Eine Ballett-Darbietung eröffnet die beliebte Veranstaltung, dann wird getanzt bis die traditionellen Salutschüsse das neue Jahr einleiten und der Donauwalzer folgt. Zusätzlich gibt es eine Disco, eine Chill-Out-Lounge und ein Wiener Kaffeehaus, wo man die ganze Nacht Kaffee und köstlichen Apfelstrudel bekommt. Tickets gibt es für Studenten bereits ab € 70,- und weitere Infos findest du hier.

via GIPHY

Die Silvestergala im Rathaus

Ebenfalls eine unvergessliche Silvesternacht im Ballkleid kannst du im Festsaal des Wiener Rathauses verbringen. Zuerst gibt es ein tolles Gala-Dinner und anschließen folgt ein einzigartiges Musikprogramm, das den ganzen Abend für gute Stimmung sorgt. Auch hier wird die ganze Nacht getanzt. Dazu gibt es bunte Showeinlagen, eine Live-Band und um Mitternacht ein beeindruckendes Feuerwerk über den Dächern von Wien. Der Dresscode ist festlich – Abendkleid und Smoking oder dunkler Anzug sind erwünscht. Und hier gibt’s alle Infos zu den Tickets und Preisen. Die Karten sind übrigens schnell ausverkauft.

via GIPHY

„Die Fledermaus“ in der Wiener Staatsoper

Eine der größten Silvestertraditionen in Wien ist die Opernaufführung „Die Fledermaus“ von Johann Strauß. Sie findet bereits seit 1900 jedes Jahr statt und ist ebenfalls ein spektakuläres Erlebnis. In der turbulenten Operette geht es um Intrigen-, Verkleidungs- und Verwechslungsspielarten bis zum verkaterten Happy End! Die Vorstellung beginnt um 19.00 Uhr und Tickets gibt es bereits ab € 18,-. Weitere Vorstellungen finden am 01., 03. und 05. Jänner 2019 statt. Tipp: Das komplette Programm wird zu Silvester auch live auf einer riesigen Leinwand draußen vor der Oper am Herbert-von-Karajan-Platz übertragen.

via GIPHY

Die coolsten Clubs mit den besten Partys

Wenn du einfach nur abfeiern willst, dann gibt es in Wien zahlreiche Clubs, die wirklich coole Silvester-Partys veranstalten. Im The Loft steigt zum Beispiel auf allen vier Floors eine gigantische Silvesterfeier mit coolen DJs und Musik aus den 90ies, 2000er und es gibt eine Power Disco. Im Flex steigt die BEAT IT New Years Eve Party. Im WUK findet bereits zum 6. Mal der Loveball, eine Gay-Silvester-Party, statt. Das Motto in diesem Jahr ist „Tarzan“. Aber auch im Volksgarten, im U4, in der Grellen Forelle, in der Prater Sauna & VIEiPEE, sowie in der Passage und im Club Schwarzenberg finden wirklich coole Silvesterpartys statt.

via GIPHY

Auch interessant:

5 richtig trendige Silvesterziele und wann du sie am besten buchst, um den günstigsten Preis zu ergattern

Warum du Silvester in Amsterdam feiern solltest

Das sind die besten Orte, um das Wiener Silvesterfeuerwerk zu sehen