5 absolut unromantische Orte, an denen du den Valentinstag gekonnt ignorieren kannst - ichreise

Wenn man kein Valentinstags-Fan ist, fühlt man sich von diesem Tag oft wie verfolgt. Wir haben ein paar Vorschläge, wie man diesen “Feiertag” gekonnt ignorieren kann.

Der 14. Februar steht uns bevor. Viele, die mit Amor noch etwas offen haben, denken bei diesem Tag eher an Schlangen im Blumengeschäft, erzwungene Valentinstagsdates und peinliche Geschenke, als den Beweis großer Liebe.

 Freies HTML (9620b5bf)

 
Wir finden aber, man sollte sich keinen Tag im Jahr schon im Vorhinein vermiesen lassen. Darum haben wir ein paar Ideen gesammelt, wie man der Romantik rund um den Valentinstag gekonnt aus dem Weg gehen kann:

 

1. Kurztrip nach Dubai

 

In Dubai hat es im Februar eine Durchschnittstemperatur von angenehmen 24° Celsius. Das tut einer müden Seele schonmal sehr gut. Was aber noch besser ist: In Dubai ist der Austausch von körperlichen Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit verboten. Das eine oder andere Pärchen wurde deswegen sogar schon eingesperrt. Optimal um komplett zu vergessen, welcher Tag eigentlich ist. 

 

 

 

 

2. Besuch im Vatikan 

 

Rom mag zwar die Stadt der ewigen Liebe sein, im Vatikan sieht die Sache aber ganz anders aus. Auf den 0,44 Quadratkilometern wohnen rund 1.000 Einwohner. Im Jahr 2011 waren nur 32 davon Frauen – besonders viele glückliche Paare, die ihre Liebe auch zeigen können, wird es hier folglich nicht geben. Perfekt also, um ein Valentinstagsdate mit Michelangelo, Leonardo Da Vinci und Raffael zu verbringen. 

 Freies HTML (f2cabfba)

  

 

3. Das Museum of Broken Relationships in Zagreb

 

Es heißt ja, Angriff ist die beste Form der Verteidigung. Viele wollen den Valentinstag wegen einer kürzlich zu Ende gegangenen Beziehung ignorieren. Vielleicht wäre die vernünftigere Variante, sich intensiv mit dem Thema „Trennungen“ auseinander zu setzen. Dafür gibt es in Zagreb den perfekten Ort: Das Museum der zerbrochenen Beziehungen. (Und glückliche Pärchen trifft man dort am 14. Februar garantiert auch nicht!)

 Freies HTML (27d1d8e6)

 

 

4. Auf nach Kaisers

 
Der Ort Kaisers liegt im Bezirk Rette in Tirol und ist die am dünnsten besiedelte Gemeinde Österreichs. Pro Quadratkilometer gibt es einen Einwohner. Die Chance, diesen zu treffen ist also gering. 

GoogleMap (3d19bdc6) 

 

5. Der Wiener Zentralfriedhof

Der Zentralfriedhof ist nicht nur einer der größten Friedhöfe in Europa, sondern auch ein besonders magischer Ort. Bei einem ausgedehnten Spaziergang und einem Besuch von Falcos Grab hat man gute Chancen „Out of the Dark, Into the Light“ zu kommen.

 

 

Wie auch immer du dich entscheidest – genieß den Tag! Egal ob mit dir selbst oder deiner großen Liebe!