Actionabfahrt auf dem Snowbike - ichreise

Adrenalinjunkies aufgepasst: Weg mit den Skiern und rauf aufs Snowbike.

Ab und zu sind auf den heimischen Pisten Sportler zu beobachten, die statt mit Skiern oder Snowboards mit Skibobs unterwegs sind. Eine Weiterentwicklung dieser Sportart soll das Snowbiken sein – dabei werden Carving-Ski eingesetzt und ein besonderes Dämpfungssystem schont die Wirbelsäule. Snowbikes – so der Name des Sportgeräts – sollen nur auf den ersten Blick mit den Skibobs etwas zu tun. Andere vermuten, dass Snowbike einfach nur ein coolerer Name für den guten alten Skibob ist.

Wie auch immer: Das Hotel Theresa im Zillertal bietet seinen Gästen nun eine Grundausbildung in Sachen Snowbike an. Aber keine Angst: Die Sache soll in nur einer Stunde erlernt sein. Laut den Herstellern von Snowbikes gilt: Wer Biken kann, kann auch Snowbiken. Das Hotel in Zell im Zillertal stellt den Gästen die Snowbikes auch kostenlos zur Verfügung – und wer mit dem Gerät gut umgehen gelernt hat, darf zur Skisafari aufbrechen. Angebote zur Ausbildung am Snowbike gibt es unter anderem auch in Flachau (Ski Amadé).

Wir sind schon gespannt, ob sich der Trend durchsetzen wird und demnächst mehr Skibob-Fahrer – pardon: Snowbiker – auf Österreichs Pisten unterwegs sind.