Das sind die schönsten Inseln in Französisch-Polynesien - ichreise

Paradiesische, kleine Inseln, Atolle und Archipele mitten im südlichen Pazifik – das ist Französisch-Polynesien.

InlineDiashow (928299ed)Von Tahiti und Moorea, bis hin zu Fakarava und Nuku Hiva, die 118 Inseln von Französisch-Polynesien sind in ihrer Vielfältigkeit und Schönheit die lange Reise allemal wert. Wer den Anflug und die Kosten in dieses Paradies auf sich genommen hat und die malerische Kulisse der Inseln von Tahiti einmal erlebt hat, würde am liebsten für immer dort bleiben. Das französische Überseegebiet ist mit seinen weißen Sandstränden, dem kristallklarem Wasser und einer gigantischen Unterwasserwelt ein wahr gewordener Traum. 

In unserer Bildergalerie unternehmen wir einen kleinen Exkurs zu 10 der atemberaubenden Inseln von Französisch-Polynesien:

 Faktbox (4b1b6808)