Diese 12 Trauminseln gehören noch zu Europa - ichreise

Weiße Strände, türkisblaues Meer, Palmen – um solche Urlaubsparadiese zu erleben, musst du die EU nicht verlassen.

Allerdings müssen wir zugeben, allzu nahe sind sie dann doch nicht. Aber dennoch gehören diese Trauminseln zu Europa. 

Die Niederlande beispielsweise sind nirgends schöner, als auf den so genannten ABC-Inseln. Diese sind eine autonome Region innerhalb des Königreiches, gehören geographisch zu Südamerika und liegen in der Karibik.

Aber nicht nur die Niederlande können mit paradiesischen Inseln prahlen. Auch der Krone von England ist so manches traumhafte Eiland zuzuordnen. 

Die weitaus meisten Trauminseln kann jedoch Frankreich für sich beanspruchen. Französisch Polynesien, Martinique oder auch Neukaledonien … 

In der Fotogalerie erfährst du, welche Insel zu welchem europäischen Land gehört: