Ecuador - Kleiner und vielfältiger Andenstaat - ichreise

Was dem kleinsten Andenstaat vielleicht an Größe fehlt, macht dieser mit seiner unglaublichen Vielfalt mehr als wieder wett!

Allein der Artenreichtum an Flora und Fauna ist es wert, in den Andenstaat im Nordwesten Südamerikas zu reisen. Trotz der eher geringen Größe Ecuadors gibt es hier eine  große Vielfalt an Arten.

Ursache für diese große Artenvielfalt scheinen vor allem die zahlreichen klimatischen und geographischen Regionen des Landes, das kaum größer als Großbritannien ist, zu sein. Denn du kannst in Ecuador binnen kürzester Zeit alle Klimazonen durchleben: Sonnige Sandstrände, gigantische, schneebedeckte 6000er Gipfel, zahlreiche Vulkane sowie tiefer tropischer Regenwald.  

Und auch die kulturelle Vielfalt dieses Landes ist einzigartig. 17 verschiedene ethnische Gruppen soll es wenigstens in Ecuador leben. Die farbenfrohen und lebendigen Märkte der Ureinwohner – vor allem im Hochland – sind Zeugnis dieses kulturellen Reichtums. 

 

 Faktbox (b864f485)