Ein Wellnesswochenende in Bad Sárvár - ichreise

Zwischen Wien und Budapest liegt ein kleiner verwunschener Ort mit Heilwasser gespeist. Günstig und Gesund lässt es sich hier Entspannen.

“Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?”

Zwei Stunden von Wien und 2,5 von Budapest entfernt liegt der kleine ungarische Ort Bad Sárvár. Am Ufer der Raab, umgeben von Wald und Wiesen, zentriert sich die ehemals römische Siedlung um eine kleine Burg. Bedeutend ist diese vor allem, weil sie dem seltenen Typ der ungarischen Wasserburg entspricht.

 

 

Zeit für ein Bad

An der ungarischen Bäderstraße gelegen und durch eine 250 Millionen Jahre alte Quelle mit Heilwasser versorgt, ist Bad Sárvár heute ein beliebter Ort für Thermenurlaub und Heimatort eines der “Royal Spas of Europe.”

Diesen Umstand hat sich das ansässige Spirit Hotel zu eigen gemacht. Das Erfolgskonzept des Hotels basiert voll und ganz auf der gesundheitsfördernde Wirkung der Heilquelle. Im Zentrum steht dabei die Gesundheitsphilosophie des Hauses: “Erlebnisreiche Erholung, Herstellung des Gleichgewichts und Gesundheitszustands in sanfter Umarmung von heilenden und verwöhnenden Wassern” 

 

Razul und Thalasso für die Seele

 

Im 10.000m² großen Wellnessbereich entspannt es sich daher vorzüglich in einem von 22 Becken, gefüllt mit dem aus 1056 Metern Tiefe geschöpftem Heilwasser. Wer im Anschluss die Vorzüge des Spas erkunden möchte, hat die Qual der Wahl:
Ein paar Stunden im luxuriösen Hamam um dem Stress des Alltags zu entkommen, eine Behandlung mit altägyptischem Razul und wohltuenden Heilkräutern um die Haut zu beleben oder bei der tiefenwärmenden Thalasso-Therapie die Seele baumeln zu lassen. Wer will kann im Anschluss weitere Beauty- und Gesundheitsbehandlungen in Anspruch nehmen, die medizinisch auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden und so die größtmögliche Heilkraft entfalten können. Probleme mit Knochen, Muskeln, dem Nervensystem so wie Haut, Haar und dem Stoffwechsel finden im Spirit Hotel genau die richtige Behandlung.

 InlineBild (f859e2c8)

Übernachtet wird in großzügigen Einzel – oder Doppelzimmern, die je nach Kategorie mit orientalischen Rundbetten, Jacuzzis und Fantasieecken ausgestattet sind und auf 31 – 175 m² genügend Raum zur Entfaltung bieten. Nach dem umfangreichen Frühstücksbuffett gestärkt und dem aufregenden Dinner gesättigt, bleibt genug Zeit sich dem Hotel und seiner Umgebung zu widmen.

 InlineBild (8b46d676) 

 Angebot

Zwischen dem 1.06 – 28.08.2016 bietet das Spirit Hotel seine Sommeraktion 3 + 1 an:

  • Übernachtung
  • Reichhaltiges, gesundes Frühstückbuffet und Abendessen im stilvollen Restaurant „Onyx”
  • SPIRIT Welcome Drink
  • Gesundheitsanimation
  • Unbegrenzte Benutzung der „Oase“ Wellness- und Badelandschaft (10.000 m2, 22 Becken)
  • Saunalandschaft
  • Teilnahme am täglichen Sport – und Fitnessprogramm
  • Bademantel und WLAN
  • Zimmersafe

01. Juni – 19. Juli 2016:
400 – 444€ /Person/ 4 Nächte

19. Juli – 28. August 2016:
422 – 465 €/ Person/ 4 Nächte

 

 

Dieser Beitrag ist mit Unterstützung des Spirit Hotels in Bad Sárvár entstanden.