Grandma Goals: Diese Oma geht mit 89 auf Weltreise - ichreise

Man ist nie zu alt für Abenteuer! Die 89 jährige russische Dame bereist die Welt nun allein und erfüllt sich damit ihren Lebenstraum.

Die 89 jährige Russin aus der Stadt Krasnoyarsk in Sibirien, ist mittlerweile eine echte Internetsensation. Nachdem sie in Vietnam eine russische Mitreisende getroffen hat, die ihre Geschichte auf Instagram veröffentlicht hat, hilft ihr ihr Enkel damit, ihre Reisen und Erlebnisse auf Facebook und Instagram zu dokumentieren.

 

 

In den 70ern hat sie bereits Polen und die DDR besucht. Kurz danach musste sie das Reisen aufgrund von Geldmangel einstellen. Mit 83, vor sechs Jahren also, hat sie dann beschlossen, ihre Reisepläne fortzusetzen. Seit dem hat sie Vietnam, die Türkei, Israel und Deutschland besucht. Laut Independend war ihr Favorit jedoch Tschechien. Die freundlichen Menschen und das Essen gefallen ihr in dem osteuropäischen Land am besten. 

 

 

Die reiselustige rüstige Rentnerin reist allein und sieht einige Vorteile darin. Dem Independent sagt sie, dass es ihr besonders leicht falle neue Bekanntschaften zu schließen und ihr die Menschen besonders wohlgesonnen gegenübertreten. Oft werden ihr die besten Plätze und Restaurants gezeigt, ohne dass sie sich sonderlich bemühen muss. Fremde böten ihr anstandslos Hilfe an, was die alte Dame besonders freut.

 

 

 

Ihre Reisen finanziert Baba Lena mit ihrer Pension. Zusätzlich verkauft sie Blumen und Samen auf lokalen Märkten, um sich ein Taschengeld dazu zu verdienen.
Ihren 90. Geburtstag will die reisefreudige Russin übrigens in der Dominikanischen Republik verbringen. 

Mehr Fotos von Baba Lena findest du bei Instagram hier.