Grazer sind die glücklichsten Österreicher - ichreise

Eine EU – Studie beweist: Wer in dieser Stadt lebt, hat eigentlich nichts zu meckern. Hier stimmt fast alles.

Überraschung! Eine EU-Studie zum Thema Lebensqualität in europäischen Städten hat nun herausgefunden, dass die Grazer die glücklicheren Österreicher sind. Bezogen auf die Lebensqualität in der Stadt, das Kultur und Bildungsangebot, so wie die medizinische Versorgung und der allgemeinen Stimmung. Besonders glücklich macht die Grazer ihre Arbeitssituation – ein Umstand den man in Wien nur neidisch zur Kenntnis nehmen kann.
Wien liegt im Ranking nur auf Platz 2. Gefragt wurden die Einwohner unter anderem:

Sind Sie glücklich, in Graz zu leben?
99 Prozent der GrazerInnen stimmen zu.

Sind Sie zufrieden mit Gesundheitseinrichtungen, Ärzte, Spitäler?
92 Prozent sagen Ja.

Gibt es genug Konzerthallen, Theater, Museen und Büchereien?
In Graz sind 95 Prozent zufrieden.

Gibt es genug Schulen und andere Bildungseinrichtungen?
Für 88 Prozent passt es.

Sind die MigrantInnen gut integriert?
42 Prozent stimmen zu , aber eine Mehrheit von 54 Prozent sagen nein.

Fühlen Sie sich in Ihrer Umgebung sicher?
91 Prozent meinen Ja.

 InlineBild (191921a0)