Leicester: Die schönsten Ecken der Fußball-Metropole - ichreise

Nicht erst seit dem Gewinn der Premier League ist die englische Stadt einen Besuch wert.

Leicester ist nach dem Gewinn der Premier League, der höchsten englischen Fußball-Liga in aller Munde. Das Team von Claudio Ranieri hat völlig überraschend den Titel geholt und sündteure Mannschaften wie Manchester United, Manchester City und Arsenal hinter sich gelassen. Auch der österreichische Teamkapitän Christian Fuchs ist mit von der Partie.

Nun erhofft sich Leicester auch mehr Zuspruch seitens der Touristen –  und tatsächlich hat die Stadt in den englischen Midlands mehr zu bieten als ein tolles Fußballteam.

 

Für Geschichtsfreunde: Richard III

 

Durch einen Zufallsfund kamen die Überreste von King Richard III unter einem Parkplatz zum Vorschein. Heute kannst du im „King Richard III Visitor Center“ mehr über die archäologischen Funde erfahren. Eine Replikation von Richard III zeigt sein Skelett und bei interaktiven Displays kannst du seine DNA erforschen.

 

Leicesters Kathedrale

 

Im Herzen der Stadt gelegen, ist diese beeindruckende Kathedrale mit seinen wunderschönen Gärten ein Muss für jeden Leicester-Besucher. Die Kirche wurde im 13. Jahrhundert erbaut und besticht durch sein beeindruckendes Ostfenster und den Bischofsthron. Am besten ist, du nimmst an einer Führung teil und lässt dir auch die Geschichte hinter dem Pancake Bell erzählen.

 

 

National Space Center

 

Direkt beim Exploration Drive in Leicester findest du das National Space Center. Englands größtes Planetarium mit seinen sechs Gallerien lädt dich ein, mehr über die Geschichte des Weltalls zu erfahren. Du wirst verzaubert durch Meteoriten, Satelliten, die Welt der Planeten und vieles mehr.

 

Botanische Gärten 

 

Ein Highlight in Leicester sind die Botanischen Gärten der Universität. Diese sind Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Es gibt auch ein Palmenhaus sowie ein gemütliches Café.

 

Belgrave Road, Golden Mile

 

Wer einen Hauch Indien in seinen Leicester-Besuch einbauen möchte besucht die Golden Mile. Hier findest du nicht nur „Aladdins Höhle der Gewürze”, sondern authentisch indische Küche. Zahlreiche Shops mit feiner Seidenkleidung, Juwelen aber auch Lassi-Bars machen diese Straße zu einer kleinen Indien-Reise.

 

King Power-Stadium
 

Für Fußballfreunde ist natürlich ein Besuch des Stadions von Leicester ein Pflichtpunkt: Das King-Power-Stadium ist die Heimat des Leicester City Football Clubs.

 

GoogleMap (2a66a746) 

Text: Content Agentur Prazak