Nach der Reise ist vor der Reise - ichreise

Wer kennt das nicht: Vor dem Urlaub überwiegt die Vorfreude auf Strand, Sonne, Abenteuer… und manchmal vergisst man im Abreisechaos auf die kleinen Dinge des Alltags. Damit Sie unbeschwert in den Urlaub fahren können, haben wir eine Checklist für "vor der Reise" vorbereitet.

Reisen ist anstrengend? Mit unseren Tipps für Ihre Vorbereitung gilt diese Aussage sicher nicht mehr und Sie können ganz getrost den (längeren) Urlaub antreten:

 

Wochen vorher: 

 

  • Nachsendeantrag, Umleitung oder Brieffach für Ihre Post beantragen
  • regelmäßige Postlieferungen (Zeitungen, Zeitschriften o.ä.) pausieren
  • Versorgung von Haustieren und/ oder Zimmerpflanzen organisieren
  • Wertsachen in einem Bankschließfach deponieren
  • fällige Rechnungen bezahlen
  • Kühl- und Gefrierschrank abtauen
  • sich um notwendige Impfungen kümmern
  • Wohnungsschlüssel und Ferienadresse für Notfälle bei einer vertrauten Person hinterlegen
  • Auslandskranken-, Reisegepäck- und Rückholversicherung abschließen
  • Gepäck beschriften
  • Gültigkeit des Reisepasses prüfen
  • Bei einem Reise mit dem Auto: Prüfen, ob ein internationaler Führerschein erforderlich ist
  • Passfotos machen lassen und zur Sicherheit mitnehmen
  • Pass/Personalausweis kopieren
  • Wechselkurs erfragen und etwas Geld in Ziellandeswährung umtauschen
  • USD Dollar zur Sicherheit mitnehmen
  • Nummern von Karten, Schecks und Dokumenten notieren
  • Einreisebestimmungen prüfen
  • wichtige Nummern/ Adressen von Botschaften und Fremdenverkehrsämtern notieren
  • Mobilfunk-Infos für Roaming einholen
  • Arztbesuch
  •  

    In letzter Minute:

     

  • elektronische Geräte ausschalten/ abstecken
  • evtl. Sicherungen entfernen
  • Außensteckdosen abschalten
  • Gas, Licht abschalten
  • Heizung niedrig stellen oder ganz ausschalten
  • Wasser abdrehen
  • Müll wegbringen
  • Fenster und Türen abschließen
  • Kühlschrank leeren
  • Auto sicher parken (aus Parkverbot nehmen!)
  • evtl. Anrufbeantworter/ Mailbox vorbereiten
  • Email-Abwesenheitsnotiz einschalten

     

  • Und jetzt: Urlaub genießen – check!