So findest du den besten Platz im Flugzeug - ichreise

Rechtzeitige Auswahl bringt Vorteile bei Sicherheit und Bequemlichkeit.

Für die einen ist ein Flug ein wahres Vergnügen, für anderen eine mehrstündige Qual. Von der Wahl des richtigen Sitzplatzes im Flieger hängt allerdings viel ab. Falls eine frühzeitige Reservierung möglich ist, macht es Sinn, genauer über die besten Plätze Bescheid zu wissen.

Mit unseren Tipps steigt die Chance auf einen entspannten Flug.

 

Früh reservieren

 

Die Möglichkeit zur Reservierung von Sitzplätzen hängt vor allem von der Tarifklasse ab: Auf den Billigflügen, auf denen nur Handgepäck mitgenommen werden darf, ist dies meistens erst knapp vor dem Abflug möglich. Bei anderen Tarifen kann man schon länger im Voraus den gewünschten Platz reservieren, teilweise fallen dafür aber wieder Extra-Gebühren an. Zu Stoßzeiten zahlt sich das aber aus, um einen guten Platz zu ergattern. 

 

Grundregeln

 

In der Nähe der Toiletten sollte man besser nicht sitzen, nicht nur wegen potenzieller Geruchsbelästigung. Auf längeren Flügen kommt man dort nicht zur Ruhe, weil ständig Passagiere am Gang stehen. Auch in der Nähe der Bordküchen, die sich ja meistens neben den Toiletten befinden, ist immer viel Betrieb.

 

Beinfreiheit

 

Zweifellos gibt es immer weniger Platz für die Passagiere, zumindest in der Economy-Klasse. In der Nähe der Notausstiege gibt es aber Reihen, die mehr Fußfreiheit bieten können. Das ist schon auf den Plänen der Flugzeuge ersichtlich – nutze dazu aber nicht nur das jeweilige Reservierungssystem, sondern zuvor auch den Grundriss des eingesetzten Flugzeugtyps. Darauf ist zu erkennen, wie groß die Sitzabstände sind.

 

Nervöser Magen?

 

Wem auf Flugreisen öfters schlecht wird, der sollte Sitzplätze über den Tragflächen auswählen, denn dort sind die Erschütterungen weniger zu spüren. Außerdem ist es ratsam, beim Fenster statt beim Gang zu sitzen, denn ein Blick ins Freie lindert die Beschwerden. 

 

Auf Nummer sicher

 

Je weiter hinten im Flugzeug man sitzt, desto sicherer ist man – zumindest zeigen das aktuelle Auswertungen von Flugunfällen. Passagiere in den hinteren Reihen haben demnach größere Chancen, unbeschadet davon zu kommen.

 

Nutze Expertenwissen

 

Es gibt eine eigene Website und eine App, auf der du für jeden Flug den optimalen Sitzplatz findest: Auf seatguru.com kann man genaue Angaben über die Sitzreihen und empfohlene Plätze aufrufen

seatguru-App für Android

seatguru-App für iOS