Sommer in Tirol - ichreise

Tirol hat mehr zu bieten als Pisten und Pulverschnee. Womit das Herz der Alpen im Winter begeistert, das bietet es im Sommer sogar noch vielfältiger. Von Mai bis Oktober bietet diese ursprüngliche Landschaft unvergessliche Urlaubsmomente.

Wandern in Tirol

Auf dem neuen Lechweg können Wanderer ab Juni dem letzten Wildfluss Europas auf einer Strecke von 125 Kilometer folgen. Noch weiter geht es mit dem Weitwanderweg Adlerweg. Er erstreckt sich über 1480 Kilometer und 87000 Höhenmeter. Wer nach so viel Sport rasten möchte, auf den warten mehr als 2100 bewirtschaftete Tiroler Almen.

 

Freizeittipps

Abenteuerparks, Museen, Burgen, Wasserwelten, Berge, Wanderwege, Naturpfade – ein Ausflug in oder nach Tirol lässt nicht nur Kinderaugen erstrahlen. Von den mehr als 200 Freizeittipps sind nicht nur die kleinen Österreichliebhaber begeistert.

 

Genussrouten

Entlang der bekannten Tiroler Genussrouten erfahren Interessierte, wie typisch regionale Produkte entstehen und wie sie schmecken. Was ist eine Prügeltorte und wie wird das Bergheu zum herzhaften Heumilchkäse, sind Fragen, die hier schnell und leicht beanwortet werden können.

Insgesamt können 19 verschiedene Genussrouten erwandert oder mit dem Rad erfahren werden.

 

Jeder Bezirk ist einzigartig auf seine Weise

Die verschiedenen Tiroler Bezirke bieten so einiges und versprechen unvergessliche Stunden in der Natur.

  • Innsbruck Land
  • Innsbruck Stadt
  • Imst
  • Kitzbühel
  • Landeck
  • Kufstein
  • Lienz
  • Reutte
  • Schwaz

Außerdem gibt es 279 Tiroler Gemeinden, die ebenso atemberaubend wie unbedingt zu besuchen sind.