Weltweit: In diesen Städten wird am liebsten studiert - ichreise

Studenten wollen am liebsten alles: gute Uni, kulturelle Vielfalt und ein reges Nachtleben. Hier kommen die Top 10 der besten Studentenstädte 2017.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Studium. Neben der Uni selbst spielen aber noch andere Faktoren eine Rolle. Davon ausgehend hat sich die britische Firma QS, die jedes Jahr ein Ranking der besten Universitätsstädte herausgibt, an folgenden 5 Punkten orientiert: 

  • Qualität der Universität (gemessen an Platzierungen der einzelnen Unis) 
  • “Studenten-Mix” (Anteil der Studenten an der Gesamtbevölkerung, Zahl der internationalen Studenten)
  • Lebensqualität (z.B. Sicherheit, Umweltverschmutzung, Korruption)
  • Bezahlbarkeit (Studiengebühren bzw. Lebenshaltungskosten)
  • Arbeitgeber vor Ort/Arbeitgeber-Qualität

 

Über 18.000 Studenten nahmen an der QS Befragung für das Ranking teil, berücksichtigt wurden nur jene Städte mit einer Einwohnerzahl von mehr als 250.000 und mindestens zwei ansässigen Unis.

Ob für´s Vollzeitstudium oder nur ein Auslandssemester – das sind die die weltweit besten Universitätsstädte 2017: