Bis zum nächsten Urlaub dauerts noch? Die ultimativen Tipps gegen Fernweh - ichreise

Wenn dich das Fernweh packt, ist es Zeit für einen Urlaub… Oder dafür, deine eigene Stadt so richtig zu feiern. Hier sind die besten Tipps gegen akutes Reisefieber!

Rausgehen

Egal wohin. In den Park, in die Altstadt, in ein Cafe oder eine Bar, in den Prater oder ein Restaurant. Unternimm was mit der besten Freundin oder dem Schatz, das sich nicht in den eigenen oder deren vier Wänden abspielt!
Auch interessant: Wo in Österreich du die besten Weinverkostungen machen kannst 

Neue Zutaten und Rezepte ausprobieren

Such dir den nächsten Asia-Supermarkt, kauf drei Dinge, von denen du zuvor noch nie gehört hast, und befrag die Verkäufer zu den besten Rezepten damit. Dann ab nach Hause und den Urlaub in deine Küche und auf deinen Teller holen.

Neue Lokale und Küchen ausprobieren

Etwas unkomplizierter, aber nicht weniger heilsam: Du warst noch nie libanesisch, marokkanisch oder nepalesisch essen? Dann such dir ein Restaurant, das sich auf die jeweilige Küche spezialisiert hat, und bestell die Spezialität des Hauses – ohne groß nachzufragen, was es sonst so gibt!
Auch interessant: Das sind die besten Italiener in Wien

Viertel der Stadt kennenlernen, wo du nie bist

Es gibt in deiner Stadt garantiert das eine oder andere Viertel, in dem du eigentlich nie bist. Höchste Zeit, das zu ändern! Fahr frühmorgens hin, geh in einem Cafe frühstücken, such nach kleinen Boutiquen und Parks und versuch, ein Gefühl für den Flair der Gegend zu bekommen.

Reiseführer kaufen

Besorg dir einen Reiseführer von deiner Stadt und lass dich von einem der vorgeschlagenen Tagespläne inspirieren – auch, wenn du sämtliche empfohlenen Restaurants und Sehenswürdigkeiten schon kennst. Stephansdom, Uhrturm und Co wirken garantiert ganz anders, wenn du sie aus der Touri-Perspektive siehst!

Touri-Tour machen

Zu mühsam? Dann mach doch einfach bei einer Altstadtführung mit! Die verrät dir garantiert so einiges über die Geschichte deiner Stadt, das du noch nicht weißt.
Auch interessant: Hier in Wien gibt’s das beste Eis

Tanzkurs machen

Hilft insbesondere bei Lateinamerika-Sehnsucht! Bei Salsa, Tango und Co im Tanzstudio oder dem Spanischrestaurant des Vertrauens vergisst du garantiert, dass du dich immer noch in Österreich befindest!