Ein Wochenende in Salzburg: Warum du unbedingt mal Tourist im eigenen Land spielen solltest - ichreise

Die Mozartstadt ist nicht ohne Grund eine der Top-Touristendestinationen von Österreich. Wir verraten dir hier, wie du ein perfektes Wochenende in Salzburg verbringst – mit dem Risiko, dass du dann eventuell gar nicht mehr nach Hause willst!

Vormittags: Altstadt-Spaziergang

Starte dein Wochenende mit einem gemütlichen Bummel durch die Altstadt: Überquer den Makartsteg, der die beiden Ufer der Salzach miteinander verbindet. Die Griesgasse ist eine besonders ikonische Gasse. Spazier am Stift St. Peter, dem Residenzplatz und dem Kapitelplatz vorbei und statte auch der Salzburger Kathedrale einen Besuch ab. Die wartet mit wunderschönen Dachbemalungen auf – und außerdem wurde Mozart hier getauft!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Salzburg.info (@visitsalzburg) am

Auch interessant: Auch 2019 noch pleite? In diesen 9 Ländern kannst du mit kleinem Budget sorgenlos urlauben

Kaffee und Kuchen bei Cafe Tomaselli

Zeit für eine Verschnaufpause in einem der traditionsreichsten Kaffeehäuser der Stadt! Das Cafe Tomaselli (Alter Markt 9) gibt es schon seit dem 18. Jahrhundert. Du kannst hier die verschiedensten Snacks sowie natürlich köstliche Kuchen und Torten kosten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 공영식 (@liberty115) am

Festung Hohensalzburg

Dieser eindrucksvolle Burgkomplex thront auf einem Hügel über der Stadt – und ist perfekt, um die gerade verspeiste Torte abzuwandern! Du kannst von der Stadt zur Festung spazieren und genießt dabei einen wunderschönen Ausblick. Hinter dem Schloss starten übrigens noch weitere Wanderwege. Für nur 9 Euro kannst du auch das Innere der Festung besichtigen, die schon als Gefängnis für Nazi-Aktivisten und italienische Kriegsgefangene gedient hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Salzburg.info (@visitsalzburg) am

Auch interessant: 8 heiße Tipps, mit denen du im neuen Jahr wirklich günstige Flüge findest

Vegan essen bei The Green Garten

Lust auf was Neues? Dieses Lokal (Nonntaler Hauptstraße 16) bietet verschiedenste fleischlose Spezialitäten in kreativen und leckeren Kombinationen an und legt außerdem viel Wert auf regionale Zutaten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Salzburg Foodguide (@salzburgfoodguide) am

Kreative Cocktails in schicker Atmosphäre zum Ausklang des Abends gibt es z.B. bei The Jigger Bar (Schallmooser Hauptstraße 44), und das in einem Kellergewölbe gelegene „Little Grain“ (Getreidegasse 34) punktet mit einem riesigen Spirituosenangebot.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dave (@dave_saremba) am

Auch interessant: Diese 8 Städte in der Bretagne sind perfekt für alle, die das Meer lieben

Brunch bei Cafe Fingerlos

Ein ausgedehnter Brunch zum Auftakt des Sonntags ist ein Muss! Eine umfangreiche Auswahl an köstlichen Frühstücksangeboten und süßen Leckereien gibt es bei Cafe Fingerlos.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @julsi_we geteilter Beitrag am

Mozarts Geburtshaus

Sei noch einmal richtig touristisch und besuch Mozarts Geburtshaus! Hier siehst du verschiedensten persönliche Eigentümer des jungen Mozart, zum Beispiel seine erste Violine, aber auch Briefe zwischen ihm und seiner Familie.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ali Matlášková (@aldapalda_281) am

Mittagessen mit Wirtshausflair

Zur Stärkung bietet sich das klassische Wirtshaus „Fideler Affe“ (Priesterhausgasse 8) an, wo du sämtliche österreichischen Klassiker in Oma-Qualität bekommst.

Nachmittag im Mirabellgarten

Etwas Bewegung gefällig? Dann ab in den wunderschönen, kunstvoll gestalteten Mirabellgarten, der sich das ganze Jahr über von seiner schönsten Seite präsentiert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Salzburg.info (@visitsalzburg) am

Auch interessant: Diese Pubs in London sind einen Besuch wert

Übernachtung mit Flair

Ein schickes Hotel mit Design-Flair in einer tollen Lage ist das Hotel Goldgasse – Übernachtungen gibt es hier ab rund 120 Euro.