Wien hat Melbourne als lebenswerteste Stadt überholt! - ichreise

Wir haben die Krone: Wien hat Melbourne ganz offiziell als „lebenswerteste Stadt der Welt“ überholt. Diese coolen Dinge kannst du nur in Wien machen.

In Buschenschenken am Kahlenberg chillen

Der Kahlenberg mit seinem Mega-Ausblick über Wien und den gemütlichen Heurigen ist garantiert eines der Highlights der Stadt. Hier kannst du verdammt günstig Sturm, Bier und Wein trinken und Brettljausen essen – und bist dabei nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt.

Zwischen Hofburg, Oper und Museen auswählen

Kultur klingt zwar erst mal langweilig, aber Wien hat so ein breites Angebot, dass du bestimmt etwas für dich findest. Wie wärs mit einem schrägen Museum (Wien hat übrigens ganze 100 Museen, während es in Melbourne gerade mal 14 gibt), oder einem Last-Minute-Ticket für die Oper (die in Wien hat schließlich Weltstatus)?

Auch interessant: Warum du nicht nur wegen Amsterdam in die Niederlande fahren solltest

Am Weihnachtsmarkt Glühwein trinken

Winter ohne Glühwein, gebrannte Mandeln und hell erleuchtete Buden klingt ziemlich langweilig und deprimierend? Stimmt! Zum Glück gibt es in Wien jede Menge Christkindlmärkte, die die dunkle Jahreszeit ein ganzes Stück heller machen. In Melbourne hingegen herrscht im Winter (Juni, Juli, August) in erster Linie mieses Wetter.

Günstigen und richtig guten Wein trinken

Australien hat zwar ebenfalls ausgezeichnete Winzer, aber der Preis für ein Gläschen guten Wein ist unverschämt hoch (rund 6 Euro!). In Wien hingegen genießt du ausgezeichnete Tropfen zu wirklich leistbaren Preisen – oder weichst einfach auf eine der leckeren Spritzerkreationen aus.

Auch interessant: Es muss nicht immer Meer sein: Die schönsten Seen Europas

Am Prater einen Adrenalinrausch bekommen

Der Würstlprater mit Zuckerwatte, Schaumbecher und Co verstrahlt einen richtig coolen Nostalgie-Flair. Und für die Fahrgeschäfte von Geisterbahn über Riesenrad bis Achterbahn bist du garantiert nie zu alt!

Spontane Städtetrips ins Ausland machen

Mal schnell für Brunch und Shopping nach Bratislava? Oder kurzentschlossen für ein Spontan-Wochenende nach Prag oder Budapest? Kein Problem in Wien – jede Menge europäische Hauptstädte sind easy und schnell mit dem Zug oder Bus erreichbar. Auch Flüge innerhalb von Europa kannst du zum Schnäppchenpreis ergattern. In der Nähe von Melbourne hingegen ist – nichts! Wenn du mal schnell fürs Wochenende weg willst, musst du fliegen – und das ist meist ziemlich teuer.

Auch interessant: Diese Fehler könnten dich auf Reisen viel Geld kosten

Tags : Wien