Wo in Österreich du die schönsten Orte für Wintercamping findest - ichreise

Eigentlich ist der Sommer ja die perfekte Zeit für Camping in der freien Natur. Dabei wird die kalte Jahreszeit völlig außer Acht gelassen. Echte Campingfans kennen natürlich die Vorzüge des Wintercampings. Wem die schönen Seiten bislang verborgen geblieben sind, wird hiermit eingeladen sie doch noch zu entdecken. Wir zeigen euch die schönsten Plätze für’s Wintercamping in Österreich.

Campen bedeutet für viele: Urlaub in der Natur mit einem Hauch von Freiheit. Dieses wundervolle Lebensgefühl muss sich jedoch nicht zwangsweise nur auf die Sommermonate reduzieren. Auch Wintercamping ist ein echtes Erlebnis und wurde in den letzten Jahren zudem immer beliebter. Denn nichts geht über einen erholsamen Urlaub inmitten der schönsten Winterregionen Österreichs. Dabei stehen vor allem Wellness, Entspannung, die Seele baumeln lassen und Kraft tanken ganz oben auf der Liste. Und wer möchte, kann außerdem auf eine ausgiebige Skitour oder eine abenteuerliche Schneeschuhwanderung gehen. Immerhin hat man die idealen Voraussetzungen dafür direkt vor der Tür. Wo in Österreich du die schönsten Orte für Wintercamping findest, das verraten wir dir hier:

 

Wintercampingplatz Grubhof, Salzburg

Der Camping Park Grubhof liegt in Lofer im schönen Salzburger Land, einer der schönsten Winterregionen Österreichs. Hier wirst du mit zahlreichen Annehmlichkeiten verwöhnt, wie der modernen Wellness Alm und XX-Large Stellplätzen, die Top-Komfort bieten. Außerdem liegt das Skigebiet Lofer direkt vor der Tür und bietet zahlreiche Möglichkeiten für’s Skifahren, Winterwandern, Rodeln, Langlaufen u.v.m. Winterurlaub mal anders!

Alpencamp Kötschach-Mauthen, Kärnten

Das Alpencamp liegt im Luftkurort Kötschach-Mauthen und ist von einem beeindruckenden Bergpanorama umringt. Der modern ausgestattete Campingplatz bietet alles, was man für einen Wintercampingausflug braucht. Zudem liegt die Skiarena Nassfeld nur 25 km entfernt und ein gratis Skibus wird zur Verfügung gestellt. Auch Nachtrodeln am Gailberg und der „Wohlfühlstadl“, eine große Wellness- & Saunalandschaft, gehören zum Campingplatz.

Wintercamping am Olachgut, Steiermark

Der Campingplatz am Olachgut liegt nicht weit entfernt vom Kreischberg. Das Skigebiet verfügt über schneesichere Pisten, 42 km Abfahrten und außerdem die Möglichkeit für wunderschöne Skitouren oder Winterwanderausflüge. Aber auch Langlaufen, Rodeln, Eislaufen und winterliche Reitausflüge gehören zu den angebotenen Aktivitäten. Zudem bietet das Hallenbad Murau genug Platz für Entspannung und Erholung.

Wintercamping Ötztal, Tirol

Auch der Campingplatz Ötztal ist speziell für Wintercamping ausgestattet. Neben Luxussanitäranlangen und einem Ski- und Trockenraum gibt es außerdem einen Wellnessbereich mit Sauna, Infrarotkabine und Solarium zum Entspannen. Die Skimetropolen Sölden und Obergurgl-Hochgurgl mit ihren weitläufigen Ski- und Gletschergebieten liegen ganz in der Nähe und können mit dem gratis Skibus erreicht werden.

Wintercamping Schluga Hermagor, Kärnten

Im Gailtal bei Hermagor liegen gleich zwei Campingplätze, Schluga Camping Hermagor und Naturpark Schluga Seecamping. Beide sind bestens für Wintercamping geeignet und bieten neben komfortablen Sanitäranlagen auch das neue AlpinSPA mit Hallenbad, verschiedenen Saunen und Ruheräumen. Das Skigebiet Nassfeld liegt zudem nur 8 km entfernt und auch zahlreiche Winterwanderwege, Natureisflächen und Loipen sind ganz in der Nähe.

Eurocamp Wilder Kaiser, Tirol

Das Eurocamp Wilder Kaiser liegt in der beliebten Tiroler Ferienregion Kaiserwinkel direkt am Fuße des Unterberges. Es bietet neben Camping-Komfort auch eine Top-Aussichtslage. Das nächste Skigebiet ist nämlich nur 300 m entfernt. Hier kannst du dich nach Herzenslust beim Skifahren, Snowboarden, Langlaufen oder Winterwandern auspowern. Die umliegende Winterlandschaft ist atemberaubend schön und macht das Winterglück perfekt.

Thermenland Camping Bad Waltersdorf, Steiermark

Der Thermenland Campingplatz Bad Waltersdorf liegt inmitten des hügeligen oststeirischen Thermenlandes, nur zehn Gehminuten von der Therme Bad Waltersdorf entfernt. Aber auch die H2O Therme du die Hundertwasser-Therme Bad Blumau sind in unmittelbarer Reichweite. Sie sind bekannt für das quellfrische Thermalwasser und die schönen Saunalandschaften. Ideal für einen Winterurlaub voller Erholung und Entspannung.

Auch interessant:

In welchen Wellness-Hotels in Österreich du dich am besten entspannen kannst

Wo in Österreich du die schönsten Pferdeschlittenfahrten machen kannst

Das sind die schönsten Winterwanderwege in Österreich