Das sind die Top-Reiseziele für 2018 - ichreise

Wenn du noch keine Urlaubspläne für dieses Jahr hast, dann werden dir diese Reisedestinationen bestimmt gefallen.

2018 wird alles anders, soviel sei schon einmal vorweg gesagt. Wir lassen Urlaubsklassiker wie Barcelona, Miami und Sydney beiseite und bereisen Orte, an denen noch nicht alle Welt war. Für alle, die nach ein wenig Abwechslung suchen und einmal etwas Neues ausprobieren wollen, haben wir hier 10 Reisetipps, die als Inspiration für die Urlaubsplanung dieses Jahr dienen sollen. Ganz egal, ob du nach einem Strandurlaub, einem Städtetrip oder einer Reise in die Natur suchst, hier ist für jeden Urlaubstyp etwas dabei.

 

1. Santiago de Chile

 

Südamerika ist ein heißer Tipp!  Vor allem Chiles Hauptstadt ist besonders sehenswert. Von Frankfurt gibt es jetzt sogar Direktflüge, was die Anreise wirklich einfach macht. Außerdem hat sich Santiago zu einem regelrechten Gourmet-Hotspot entwickelt und dafür gesorgt, dass die chilenische Küche neu definiert und weltweit immer beliebter wurde.

 

2. Marlborough in Neuseeland

 


In Vino veritas! Weinberge wohin das Auge reicht, hervorragende Restaurants gibt es zu Hauf – wer also noch nie einen neuseeländischen Wein probiert hat, der sollte das auf jeden Fall einmal tun. Die Reisedauer von 24 Flugstunden ist es definitiv wert, denn wer schon vor Ort ist, kann sich auch gleich den anderen schönen Orten Neuseelands widmen.

 

3. Seoul in Südkorea

 


Von der wunderschönen Natur mit ihrer atemberaubenden Bergwelt bis hin zu heißem Nachtleben hat dieses Land alles zu bieten. Der neu gebaute High-Line-Park mit bis zu 250 verschiedenen Pflanzen und Bäumen in Seoul ist ein absolutes Muss für alle, die Cafés, Bars und Büchereien lieben.

 

4. Galle in Sri Lanka

 


Diese kleine, paradiesische Stadt im Südwesten Sri Lankas hat ein paar der schönsten Strände, eine wunderschöne Altstadt mit kleinen Gassen, Museen aus der niederländischen Kolonialzeit und historischen Häusern. Hier kannst du dank der tropischen Temperaturen das ganze Jahr über Baden gehen und die wunderschönen Sonnenuntergänge genießen.

 

5. Dschibuti

 

Kein Scherz! Hier ist Abenteuer angesagt. Von Wüste, bis Vulkane und traumhafte Strände hast du hier alles, was dein Herz begehrt. Vor allem unter Wasser gibt es hier viel zu sehen. Du kannst entweder mit Walhaien schwimmen gehen oder im Assalsee, einem Kratersee, zum tiefsten Punkt Afrikas tauchen. Auch die umliegenden Landschaften sind atemberaubend.

 

6. Sankt Petersburg in Russland

 

Ein Beitrag geteilt von Shanachie (@myrrrdin) am

Das „Venedig des Nordens“ ist 2018 auch ein Reise-Hotspot für alle, die Kultur, Geschichte, prachtvolle Gebäude und Romantik lieben. Die Stadt liegt direkt am Meer und ist daher mit unzähligen kleinen Wasserläufen durchzogen. Rund 300 Brücken verbinden die vielen einzelnen Stadtteile. Eine Bootsfahrt durch die Kanäle solltest du unbedingt machen.

 

7. Lissabon in Portugal

 


Lissabon ist eine Stadt mit Charme. Neben dem Parque Eduardo VII, der schönsten Aussichtsplattform der Stadt, gibt es unzählige weitere tolle Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Wer Süßes mag, der sollte unbedingt Paséis de Nata, aus Blätterteig und Pudding bestehende kleine Törtchen, in der Pastéis de Belém probieren.

 

8. Insel Paros in Griechenland

 

Ein Beitrag geteilt von Casa Elea (@casa_elea) am

Falls du dich schon einmal gefragt hast, wo man das charmante, echte Griechenland, mit Olivenhainen und kleinen weißen Häusern mit blauen Türen und Fensterläden findet, dann solltest du auf diese Insel kommen. Wenn du einen entspannten, echt griechischen Urlaub machen möchtest, dann solltest du auf jeden Fall hierher kommen.

 

9. Valletta auf Malta

 


Diese kleine, barocke Stadt ist Europas Kulturhauptstadt 2018. Und das nicht ohne Grund. Sie ist wie ein einziges großes Museum. Unter die Top-Sehenswürdigkeiten in Valetta fallen das Fort Saint Elmo, Waterfront, der Großmeisterpalast, die St. John’s Co-Cathedral u.v.m. Zur Feier der Kulturhauptstadt 2018 werden das gesamte Jahr über tolle Veranstaltungen stattfinden. Das verspricht tolle Events noch und nöcher.

 

10. Fernando de Noronha in Brasilien

 


Alle, die eine Reise ins Paradies wollen – diese Inselgruppe wirkt wie aus dem Bilderbuch. Kristallklares Wasser, wunderschöne Strände und keine Massen an Touristen. Hier kannst du Natur pur genießen, mit Delfinen, Fischen und Schildkröten schwimmen, in der Sonne chillen und einfach das Leben genießen.