Diese fantastischen Märkte in Bangkok musst du unbedingt besuchen - ichreise

Um die thailändische Hauptstadt Bangkok von all ihren schönen Seiten zu erleben, solltest du auf jeden Fall einmal die besten Märkte der Stadt besuchen.

Die Märkte in Bangkok sind wirklich fantastisch und ein echtes Paradies für Schnäppchenjäger. Neben Streetfood, Kunsthandwerk, Mode und günstigen Thai-Gerichten kann man hier aber vor allem auch am lokalen Leben teilhaben. Eine Erfahrung, die jeder Besucher der thailändischen Hauptstadt einmal machen sollte. Deshalb verraten wir dir, welche die besten Märkte der Stadt sind und wo du sie findest.

Der Bang Nampheung Floating Market

Dieser spezielle Markt ist alles andere als touristisch und gilt als echter Geheimtipp. Er liegt ungefähr 30 Minuten vom Stadtkern entfernt in Bang Krachao, den grünen Lungen von Bangkok, direkt am Chao Phraya River. Der Markt ist nur am Wochenende geöffnet, beginnt bereits um 08.00 Uhr morgens und schließt um 15.00 Uhr sein Pforten. Neben handgemachten Produkten gibt es auf diesem schwimmenden Markt vor allem eine große Auswahl an thailändischem Essen, das du unbedingt verkosten solltest.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Oscar (@lecterrrr) am

Der Srinakarin Rot Fai Night Market

Hinter dem Paradise Park Einkaufszentrum findest du von Donnerstag- bis Sonntagabend einen sehr ausgefallenen Markt vor. Der Srinakarin Rot Fai Night Market ist eine außergewöhnliche Ansammlung von Oldtimern, Antiquitäten, Imbissbuden und Hipster-Bars, wo fantastische Thai-Live-Musik gespielt wird. Hier findest du wirklich alles, was du für eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Nacht von Sonnenuntergang bis Mitternacht brauchst. Ein Ort mit besonderem Charme und einladender Atmosphäre.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cheryl Han (@cherylhanying) am

Auch interessant: Wo in Asien du die faszinierendsten Tempel findest

Der Maeklong Railway Market

Eine von Thailands einzigartigsten Attraktionen ist der Maeklong Railway Market in der Samut Songkhram Provinz. Inmitten des schmalen Markts führen nämlich tatsächlich Bahngleise hindurch. Bunte Stände voller Obst, Blumen und anderer Spezialitäten sind ein wahrer Augenschmaus. Zumindest, bis man den sehr schnell ankommenden Zug hört. Plötzlich löst sich der gesamte Markt in Luft auf, alle springen zur Seite und der Zug rast zwischen Markständen, Sonnensegeln und Menschen hindurch. Ein echtes Erlebnis!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Earthscape Travel (@earthscapetravel) am

Der Chatuchak Weekend Market

Der Chatuchak Weekend Market ist sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen sehr beliebt. Hier findest du von Seifen über handgemachte Möblel und umwerfende Vintage-Klamotten auch traditionelle Thai-Keramik. Und es gibt einen tollen Second-Hand-Bereich mit allerhand Kleidung, die du zu richtig günstigen Preisen ergattern kannst. Immer fleißig verhandeln, denn das gehört auf Bangkoks Märkten einfach mit dazu. Du findest diesen tollen Wochenendmarkt direkt an der Mo Chit BTS Station.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hezveen Deol ✨ (@hezdeol) am

Auch interessant: Das ist der ultimative Inselhopping-Guid für Thailand

Der Ratchada Rot Fai Night Market

Auf dem Ratchada Rot Fai Night Market erwarten dich coole Bars, leckeres Essen, Live-Musik, günstiges Bier und der beste thailändische Whiskey. Er liegt hinter dem Esplanade Einkaufszentrum an der Ratchadapisek Road und ist mit der U-Bahn (Thailand Cultural Center Station) gut zu erreichen. Geöffnet hat er von Donnerstag bis Sonntag von 18.00 Uhr bis weit nach Mitternacht. Ein toller Ort für eine unvergessliche Nacht in Bangkok.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mckenzie (@doyouinspire) am

Der Pak Khlong Flower Market

Am östlichen Ufer des Chao Phraya River liegt ein weiterer wunderschöner Markt. Wie der Name schon verrät, dreht sich hier tatsächlich alles um farbenfrohe Blumen. Ein guter Ort für ein paar außergewöhnlich schöne Fotos. Der Pak Khlong Flower Market ist rund um die Uhr geöffnet und die Blumen sind wirklich unfassbar günstig. Nach einem Spaziergang durch die Gänge des Marktes wird dir neben dem tollen Anblick auch der umwerfende Duft der Blumen auf ewig in Erinnerung bleiben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ELA FRANCES (@elaboo_) am

Auch interessant: Unglaublich schöne Dinge, die du nur in Thailand erleben kannst