Gratis übernachten: Warum du im nächsten Urlaub Haustausch versuchen solltest.

Seit es Airbnb gibt, sind Übernachtungen in der Wohnung von völlig Fremden längst nichts ungewöhnliches mehr. Aber noch cooler und außerdem nicht nur günstiger, sondern völlig kostenlos übernachtest du bei Haustauschferien. Das Konzept ist ebenso simpel wie genial: Für die Dauer des Urlaubs wird mit einer anderen Partei die Unterkunft getauscht; wahlweise wird dazu auch das Auto geswitched. Vermutlich hast du den Film “Liebe braucht keine Ferien” – gesehen und liebst ihn ebenfalls. (Wie könnte man auch nicht) Jedenfalls funktioniert das Prinzip ähnlich. Auch du hast so die Möglichkeit in einer Traumvilla zu landen und nichts dafür zu zahlen. (Und vielleicht mit Jude Law zu wohnen)

Urlaubsbuchung und Tiersitter in einem

Du nächtigst also in einer vollständig eingerichteten und ausgestatteten Wohnung, und hast dabei gleichzeitig jemanden, der bei dir zu Hause die Pflanzen gießt oder die Katze versorgt – und das völlig umsonst. Du brauchst nur noch ein günstiges Flugticket, um einen ausgesprochen leistbaren Urlaub anzutreten.
Liebe braucht keine Ferien – kann also auch dir passieren!

Einheimischen-Perspektive

Da sich die „Tauschwohnung“ aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in einem Mega-Touristenviertel befindet, lernst du deine Urlaubsstadt aus einer ganz neuen Perspektive kennen, musst aber trotzdem nicht auf die klassischen Sehenswürdigkeiten verzichten. Die meisten Tauscher stellen außerdem eine Liste mit Geheimtipps zusammen, mit der du dich garantiert wie ein Local fühlen kannst. Außerdem gibt es fast immer einen Ansprechpartner in der Nähe, an den du dich bei Fragen und Problemen wenden kannst – so, als würdest du im Urlaub schon Leute vor Ort kennen.

Ungewöhnliche Ziele am Radar

Eventuell landest du in einem Urlaubsland, an das du von selbst gar nicht gedacht hättest, wenn dir eine spannende Tauschpartei schreibt. Oder übernachtest in einer Unterkunft, die sich ganz gravierend von der eigenen Wohnung, aber auch vom Standardhotel oder Urlaubsapartment unterscheidet.

Die besten Websites für Haustausch

Die angesehensten Haustausch-Seiten mit den meisten Inseraten sind Haustausch­ferien und Intervac. Du musst zwar bei beiden Seiten eine kleine Mitgliedsgebühr zahlen, aber das ist es auf jeden Fall wert!

Tags : featured