Party Time: In diesen coolen Beach Clubs lässt es sich super feiern - ichreise

Sonne, Strand, gute Musik und kühle Drinks – was will man im Urlaub mehr? In diesen coolen Beach Clubs rund um die Welt kommt die Party garantiert nicht zu kurz.

 

Was gibt es Schöneres als direkt am Strand unter der Sonne zu feiern? Man kann lässige Beats genießen, die Füße in den Sand stecken, neue Leute kennenlernen, magische Sonnenuntergänge erleben und erfrischende Cocktails verkosten. Wir haben hier ein paar tolle Beach Clubs rund um die Welt für dich, die mit einer edlen Atmosphäre und einem bunten Unterhaltungsprogramm locken. Die perfekten Orte, um das Leben zu feiern!

 

Nikki Beach

In insgesamt 14 coolen Beach Clubs rund um die ganze Welt kannst du mit Nikki Beach feiern ohne Ende. Von Miami bis Koh Samui, Griechenland, Dubai u.v.m. Die Kombination aus Musik, Essen, Unterhaltung, Fashion, Film und Kunst macht die Nikki Beach Clubs zu einem echt edlen Highlight. Zusätzlich gibt es laufend Motto Partys, Live Acts und Special Events wie zB der Ladies Tuesday. Hier kannst du feiern bis der Morgen graut.

Purobeach

Auch Purobeach zählt zu den besten Beach Clubs der Welt und bietet mit seinen fünf verschiedenen Standorten in Spanien und Portugal ein paar besondere Party-Locations. Tagsüber ist hier eher Entspannung angesagt und man kann sich im Puro Spa bei einer Massage erholen. Abends steigen dann tolle Events, wie die White Full Moon Party oder die Royale Pool Party zum Beispiel. Besonders beliebt ist der Purobeach in Palma, da er eine grandiose Aussicht bietet.

Auch interessant: Das sind die coolsten Party-Hostels in Europa

Blue Marlin Ibiza

Da Ibiza im Sommer als Partyhochburg gilt, darf auch der beliebteste Beach Club der Baleareninsel hier nicht fehlen. Im Blue Marlin heißt es an 5 Tagen die Woche Party, Party, Party! Auch hier verwöhnen dich angesagte DJs mit guter Musik und im dazugehörigen Restaurant kannst du dich mit Köstlichkeiten aus aller Welt verwöhnen lassen. Du solltest dich auf jeden Fall durch die Frozen Cocktails kosten und das typische Ibiza-Flair genießen.

Carpe Diem

Die kroatische Insel Stipanska ist nicht nur ein traumhaftes Urlaubsziel, sondern auch die Heimat des edlen Carpe Diem Beach Clubs. Hier findest du wunderschöne Sandstrände, grüne Pinienwälder und jede Menge Platz für ausgelassene Partys. Denn die Insel ist unbewohnt. Der Mix aus Party, Essen, Sport und Entspannung ist ideal für alle, die im Urlaub etwas erleben wollen. Und im Carpe Diem treten internationale DJs auf, die unvergessliche Partynächte garantieren.

Auch interessant: Warum du diese spanische Mittelmeerinsel nicht als Partyhochburg abstempeln solltest

Cotton Beach Club

Zu den eher edleren Adressen auf Ibiza zählt der Cotton Beach Club. Er liegt in einer paradiesischen Bucht im Südwesten der Insel. Es gibt hier erstklassige Restaurants, eine ausgezeichnete Cocktailbar und einen atemberaubenden Ausblick. Dieser Beach Club hat sich innerhalb kürzester Zeit zur absoluten In-Location entwickelt. Egal, ob du dich einfach nur verwöhnen lassen willst oder nach einer speziellen Location für einen besonderen Anlass suchst, hier bist du genau richtig.

Nammos

Der Beach Club Nammos wurde vom Conde Nast Traveler zum Besten Beach Club 2017 gekürt und zählt mit Sicherheit zu den schicksten und nobelsten Beach Clubs der Welt. Dementsprechend teuer sind auch die Preise – eine Strandliege kostet pro Tag € 60,-. Wenn du jedoch über das nötige Kleingeld verfügst und dir ein paar schöne Stunden auf der griechischen Insel Mykonos gönnen möchtest, kommst du hier garantiert voll auf deine Party-Kosten.

Auch interessant: Partystrände, an denen du unbedingt abfeiern solltest, bevor du Dreißig bist