So wird der Camping-Trip richtig romantisch - ichreise

Camping klingt theoretisch zwar wirklich romantisch, in der Praxis kribbeln aber mehr Insekten als Schmetterlinge im Bauch? Mit diesen Tips holst du maximale Romantik aus der Übernachtung im Zelt raus!

Die richtige Einstellung

Zuallererst musst du dir darüber im Klaren sein, dass ein Zelt NIE ein Luxusaufenthalt werden wird, und ständig Vergleiche zu ziehen, macht dich ganz bestimmt nicht glücklich. Lass dich auf das Zelten ein und erweitere deine Komfortzone ein bisschen – höchstwahrscheinlich wird es sich wirklich lohnen! Und wenn du dich mit dir und deiner Umgebung wohl fühlst, kannst du das romantische Gläschen Wein unter dem Sternenhimmel garantiert eher genießen.

Auch interessant: 6 Tips, mit denen du im Urlaub so richtig gut abschalten kannst

Gute Vorbereitung ist alles

Ein komfortables Zelt, ein warmer Schlafsack und eine gut durchdachte Packliste sind in diesem Fall unbezahlbar. Es gibt zahllose Kleinigkeiten, mit denen du den Campingtrip bequemer gestalten kannst. Überleg dir im Vorfeld, was dich bei der Übernachtung im Zelt am ehesten stören würde, und wie du diese Probleme lösen kannst. Dir wird schnell kalt? Pack extra warme Kleidung ein. Du brauchst eine weiche Matratze? Investier in ein gutes Luftbett. Du stehst auf schick essen gehen? Recherchier die nächste Stadt mit netten Lokalen – nichts spricht gegen einen Ausflug dorthin!

Auch interessant: 4 Städtetrips, die noch ein bisschen mehr bieten

Der richtige Campingplatz

Es gibt Mega-Unterschiede bei Campingplätzen: Von steinigen Erdflächen mit Dixi-Klo bis zu blitzsauberen Ressorts mit nettem Restaurant und bestens ausgestatteten Waschräumen. Sei wählerisch bei der Auswahl des Campingplatzes und frag auch spezifisch nach dem Stellplatz, den du haben willst (sei es nahe der Waschräume, eher abgeschieden oder in Strandnähe).

Auch interessant: 10 Dinge, die du vermutlich noch nicht über Sonnencreme wusstest

Romantik der Situation anpassen

Nutze die Möglichkeiten, die du hast! Ihr campt in einer Weingegend? Dann überrasch deinen Schatz doch einfach mit einer Flasche lokalem Wein. Oder befindet sich der Campingplatz in Strandnähe? Das schreit nach einem Picknick bei Sonnenuntergang. Selbst am Laptop einen romantischen Film im kuscheligen Zelt anzuschauen, kann eine wirklich schöne Erfahrung sein – solange du bereit bist, dich darauf einzulassen!

Auch interessant: Ganz viel Amore: Wirklich romantische Hotels in Italien